Was soll ich nur tun...(Liebeskummer)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blockier ihn und lösch seine Nummer. Das wird ein sehr schwerer Weg und du wirst super oft das Bedürfnis haben, ihm zu schreiben, aber es geht nur so. Ich habe meiner Exfreundin noch fast 2 Jahre hinterhergetrauert, das war auch eine Fernbeziehung und auch meine erste große Liebe. Immer wieder schrieben wir, mir wurden Hoffnungen gemacht und dann wieder gar nicht. Seit  ich sie geblockt habe, habe ich sie schon fast vergessen. Klar, ich denke hier und da mal an sie, aber ich merke, dass es mir ohne sie besser geht und das ich sie nicht mehr wirklich brauche. Suche dir ein neues Hobby, vermeide den Kontakt und denke daran, das nix ohne Grund passiert :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chilli262514
27.11.2016, 01:39

Ja ich habe seine Nummer schon gelöscht...Und ich dachte ja auch es passiert nichts ohne Grund, denn wie wir uns kennen gelernt haben und wie ich überhaupt zu dem Hotel gekommen bin waren schon viele Zufälle. Aber da es eine Fernbeziehung war hat er am Telefon Schluss gemacht und das ist einfach so komisch...

0

Hab gerade auch ne treung hinter mir, auch eine Fernbeziehung.

Ich bin mit meiner Ex so verblieben das wir Kontakt halten und Freunde bleiben. Evtl solltet ihr das auch tun. Ihr habt euch ja nicht getrennt weil ihr euch plötzlich doof gefunden habt.

Man hat Pläne und Sehnsüchte doch manchmal entwickelt man sich in verschiedene richtungen und bei einer Fernbeziehung kann man dies weniger Kompensieren.

Es wird immer die geben die Sagen "ach hätte man wirklich gekämpft...", aber nein, es gibt eben auch noch ne Realität und sein eigenes Leben was man führen muss. So traurig ist das leider.

Wenn du jemand zu reden brauchst der die Situation kennt, schreibe mich ruhig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chilli262514
27.11.2016, 01:53

Das habe ich ihn ja vorgeschlagen ob wir nicht normal in Kontakt bleiben können und darauf hat er ja auxh nicht mal geantwortet er hat nicht mal drauf geantwortet als ich meinte: wenn du willst dass ich dich in ruhe lassen sag mir das einfach. Es kam nach der einen Antwort von ihm nichts mehr aber das verstehe ich nicht, aber blockiert hat er mich auch nicht...Deshalb würde ich halt gern mal wissen wie er reagieren würde wenn ich einfach so in dem Hotel bin wo er arbeitet oder vor seiner Tür steht und dieser Gedanke lässt mir keine ruhe und ich könnte ihn endlich ein paar Fragen stellen...Aber mittlerweile denke ich nach 6 Wochen ist es zu spät, da er mich schon vergessen hat...

0

Ned bös sein, aber wenn er nicht will dann will er nicht! Sekkier ihm nicht! Damit machst Du dich nur noch unbeliebter.

Er hat dir nett, aber eindeutig zu verstehen gegeben, daß er nicht mehr will. Provoziere keine Abfuhr, die dich beleidigt! Denn das ist das nächste, das du zu erwarten hast.

Du bist jetzt Single, richte Deine Fühler neu aus! Auch du wirst DIE Liebe des Lebens kennenlernen. Áber du mußt bereit dafür sein und eine Dumpfbacke wie er, der dich nur blockiert, ist keine Rutsche ins Glück!

Vergiss ihn und mach dich frei für was Neues!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst es so sehen, wenn es der 'richtige' wäre, dann hätte er nicht mit dir Schluss gemacht und er hätte dafür gekämpft und alles dafür gegeben, dass die Beziehung trotzdem bestanden bleibt, es gibt so viele Fernbeziehungen die klappen, wenn beide Partner dafür arbeiten. Wenn er es doch als so großen Fehler angesehen hat, warum schreibt er dir dann nicht zurück?? Ich bin der Meinung das du ihn lieber lassen sollst, er will nicht so viel von dir, sowie dudie von ihm (wie man an dem Schluss machen und nicht schreiben gemerkt hat). Diese Zeit in der du ihn vergisst ist sehr sehr schwer, aber die geht auch vorrüber. Lenk dich ab mit Freunden, geh raus, les spannende Bücher ect. 

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?