Was soll ich nur tun kein vertrauen mehr?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es war absolut nicht ok von ihm zu lügen, aber du kannst ihm keine weiblichen Freunde verbieten und solltest ihm vertrauen, dann hat er auch keinen Grund mehr dir sowas zu verheimlichen. Erstrecht wenn auch Jungs dabei sind hättest du doch nichts zu befürchten. Also rede in Ruhe mit ihm darüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ganz klar der Meinung bist, dass du von ihm Belogen und hintergangen worden bist, solltest du so hart es auch klingen mag, fürs erste Abstand von ihm halten. Wenn er nicht Fragt, was mit dir ist, er sich nicht bei dir meldet, dann liebt es dich einfach nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Frage Dich doch mal, warum tust Du das an???
Hast Du es nötig, dich so Respektlos behandeln zu lassen?
Was immer da sich auch abspielt hat, man sollte sich nich so verarschen lassen.
Mir scheint eure Prioritäten sind lange nicht mehr Stimmig.
Lote doch mal deine Prioritäten, die Du ganz alleine als Singl hättest aus!? Welche wären Deine in dieser "Beziehung"!? Welche sind seine?
Meiner Meinung nach sollten die eine Beziehung haben bzw.(wollen) Gemeinsam zusammen nach Stimmigen Prioritäten suchen.
WENN, dann jeder so seine Prioritäten erfüllt bekommt, stellt sich doch erst gar nicht die Frage von Vertrauen!?
Es ist doch unmöglich auf Dauer in einer Berziehung zu leben, in der die Prioritäten nicht Stimmig sind!?
Drum prüfe wer sich bindet!?
Wer sich dadurch in eine abhängige Situation begibt, dem wird es sehr schwer Fallen sich von einer "Beziehung" die einem nicht gut tut, zu lösen.
Lieber ein Schrecken mit Ende als 1 ohne Ende!? Man sollte sich nicht unter Preis verkaufen!? Nicht selten ist 1 neuer Anfang besser, als das vorherige Ende!
Man sollte vor der Beziehung sein Leben in den Griff bekommen/haben.
Dann klappts auch mit den nächsten!?
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja ekelhaft, seine Worte waren du solltest froh sein das "..."!?

Er sollte froh sein so eine tolle Frau wie dich zu haben, ich wäre an deiner Stelle erstmal weg, er sollte mal ein bisschen lernen wie man mit einer Frau umgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oooch, wie stellst du dich denn an?

Er hat sich bei dir zu entschuldigen? Für deine Hirngespinste, deine Freiheitseinschränkungen, deine Sorgen und Ängste?

Wenn es nach dir geht, hat er mit keinen Frauen mehr zu reden, nichts mehr zu tun? Weil ja immer nur Männer fremd gehen, Frauen nie?

Sag mal, wenn Männer fremd gehen, dann nur mit größeren Tieren?
Oder mit Frauen, die sich regelrecht anbieten, selbst fremd gehen wollen?

Kannst du anderen Frauen vertrauen? Na?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er hat es immer abgestrittrn

Und warum hat er es abgestritten? Vermutlich weil er schon von vornherein wusste was du für ein Theater machst. "und er meinte er hat mir davor nichts gesagt weil er wusste wie ich reagiere". Man kann auch aus allem eine Tragödie machen.

Du machst ein Drama und er lügt weil er sich nicht einsperren lassen möchte. Du musst selbst wissen was da zu tun ist, entweder die Leine locker lassen oder die Beziehung geradewegs gegen die Wand fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja so sind manche Kerle. d.h. kannst nicht viel auf den Charakter von deinem Freund geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast doch schon seit Dezember 2015 immer wieder Probleme mit Deinem Freund. An Deiner Stelle würde ich jetzt endlich einen Schlussstrich ziehen. So ein unruhiges Leben nervt und macht einen mit der Zeit kaputt. Überlege es Dir! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du es schreibst, scheint er es allgemein von seiner Seite aus nicht wirklich ernst mit dir zu meinen.

Für mich liest es sich so, als wenn er überhaupt keine Lust hat auf dich oder mit dir Zeit verbringen möchte.

Daher solltest du dich lieber fragen, was du dir von dieser Beziehung noch erhoffen tust oder was sich großartig in der Zukunft ändern wird.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich für dich etwas zum positiven ändern wird, da dein Freund gar keine Lust hat etwas zu ändern.

Aus meiner Sicht hast du nur zwei Möglichkeiten ...

a) Du erträgst die Situation und findest dich damit ab.

b) Du ziehst Konsequenz und beendest die Beziehung.

Deine Entscheidung. Eine dritte Option sehe ich anhand deiner Beschreibung nicht.

Tut mir leid. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?