Was soll ich nur tun, gibt es noch eine Chance?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann geht euch zusammen untersuchen lassen ;)

Dann habt ihr auch Gewissheit...woran es gelegen hat ;)

Kommentar von knusperbraten97
12.09.2016, 15:02

er geht heute zum Urologen. Aber selbst wenn es was heilbares ist, will er mich nicht mehr.

0

Bitte gewöhn dir an, dich und deine Partner zu schützen. Auf jeden Fall solltest du dich jetzt nochmal untersuchen lassen. 

Wieso hast DU dich entschuldigt ? Er hat doch die Krankheit und weißt du, ob nicht er genauso gerne gewechselt hat oder immernoch gerne wechselt ?

Liebe knusperbraten97 ! 

Ich würde ihn per WhatsApp fragen, wieso er dich nicht sehen will. Er soll es dir ganz genau sagen. 

Ich denke, dass er eine Krankheit oder so was hätte, die er dir nicht sagen will (peinlich, schüchtern etc. ?) 

Mehr kann ich dir leider nicht sagen. Aber du musst unbedingt vertrauen in die freundschaft (/beziehung) bringen! Sehr Wichtig! Vergiss das nicht (:

LG !

Ich denke, er will dich nicht mehr sehen, weil ihm das mit den ' wechselnden Geschlechtspartnern ' nicht so gut gefällt. Und das er dich mit dieser Aussage nicht verletzt, sagt er einfach es läge an ihm.

Lass dich dennoch nochmal testen!
Alles gute :)

Ich verstehe nicht warum du dich entschuldigst wenn du sogar vom Arzt bestätigt bekommen hast, das du gesund bist?
Frage ihn am Besten warum er dich nicht mehr sehen will.

Was möchtest Du wissen?