Was soll ich nur tun? ­čśö Wasser trinken

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Viele Menschen k├Ânnen gewisse Gef├╝hle nicht als solche deuten. Das soll hei├čen, dass zum Beispiel wie in deinem Fall Leute ein unangenehmes Gef├╝hl versp├╝ren aber nicht wissen, dass man dieses Gef├╝hl mit trinken beseitigt. Das beinhaltet einen Lernprozess, also achte mal drauf ob du irgendwas sp├╝rst, was weg geht wenn du Wasser trinkst. Des Weiteren solltest du mal deinen Blutdruck messen. Ich bin mir nicht 100% sicher aber ich meine auch mal geh├Ârt zu haben, dass zu wenig trinken auch nicht gesund in Bezug auf Leber und Nieren ist.

Wichtig!!! Dein K├Ârper kann innerhalb einer Stunde nur eine begrenzte Menge Wasser aufnehmen. D.h. trink nicht 1,5 Liter auf einmal, sondern lieber ├╝ber den Tag verteilt.

Meine pers├Ânliche Erfahrung zu diesem Thema: Als Kind und junger Jugendlicher hatte ich des ├ľfteren Kopfschmerzen. Irgendwann hatte ich mal die Idee abzunehmen und immer wenn ich aus Langeweile in den K├╝hlschrank gucken wollte hab ich ein Glas Wasser getrunken. Das mit dem Abnehmen war zwar nicht sehr langfristig (Jojoeffekt) aber die Kopfschmerzen waren weg. Heute trinke ich im Winter etwa 2 Liter am Tag und im Sommer 3 (K├Ârpergewicht ca. 90-100 kg). Ich hab es mir zur Gewohnheit gemacht immer wenn ich mich selbst ablenken will (z.B. bei Langeweile) nicht einfach nur aus dem Fenster zu gucken, sonder aus dem Fenster zu gucken und dabei etwas zu trinken, aus diesem Grund f├╝hre ich im Job, im Auto und zu Hause immer eine 1,5 Literflasche Wasser mit mir. Als Student war ich des ├ľfteren in einer Schmiede angestellt. Die Umgebung war kochend hei├č und die Arbeit hart. Ich war von mir selbst erstaunt als ich nach der ersten Schicht bemerkt habe, dass ich w├Ąhrend 8 Stunden Arbeit mehr als 4 Liter getrunken habe und nur einmal auf der Toilette war.XD

Danke danke danke :) endlich mal eine ernste Antwort und die mir sehr weiter geholfen hat . Vielen Dank für deine Tipps .

0

Das ist wirklich nicht normal. Ich vergesse das Trinken auch wirklich oft, aber spätestens am nächsten Tag bekomme ich dann richtig Durst. Ich habe mir angewöhnt aus Langeweile zu trinken.. Also wenn ich vor dem PC oder Fernseher sitze habe ich eine Flasche/Glas IN DER HAND und davon trinke ich dann immer mal ein Schluck. Vielleicht magst du ja auch einfach kein Wasser? Kauf dir dein Lieblingsgetränk und stell es neben dich, so hast du vielleicht keinen Durst, aber Lust auf den Geschmack :)

Cooles hobby

1

haha :)) Aber ich habe gelesen das man Wasser trinken muss. Das süß Getränke nichts bringen :/

0
@SaniGirl2301

Für dich wäre es erstmal wichtig ÜBERHAUPT zu trinken :D Wenn du dich daran gewöhnt hast, kannst du ja mit Wasser weitermachen oder abends mal ein Glas Wasser trinken. Auch in süßen Getränken ist ein Wasseranteil drin :) Allerdings würde ich mal zu einem Arzt gehen :/

0

7 Tage?! Ähm da stimmt was nicht, bist du früher vom Wickeltisch gefallen oder was :D

Dann versuche es doch damit, irgendwas zu trinken, was auch wirklich gut schmeckt und was man gerne trinkt. Also vielleicht nicht gerade geschmackloses Wasser, sondern Cola oder was weiß ich. Vielleicht gewöhnst du dich dann daran und machst es irgendwann automatisch. Aber normal ist das nicht.

Hmm .. Nein ich meine es ernst :/ 7 Tage und das ist kein Witz :/

0

Theoretisch d├╝rftest du gar nicht mehr am leben sein? Was isst du denn so? Iss vllt mal ne priese Salz davon bekommt eig jeder durst :D oder was extrem scharfes...

Auf jeden Fall solltest du zum Arzt gehen. Es gibt ja auch Menschen die sp├╝ren die keine Schmerzen, vielleicht gibt es sowas auch mit Durst :D

Man kann sich auch nur mit Wasser ernähren. ;)

0

Deswegen habe ich ja gefragt. weil 7Tage sind schon heftig. Und das ich da nichts spüre ist komisch

0

naja ich würd mal etwas süßes probieren cola oder soetwas in der art das dich dann durch den geschmak zum trinken anregt.

ich trinke in der regel auch nicht sehr viel aber wenn ich beim zocken oder so erst mal 1 schluck colamix getrunken hab trinke ich ca. alle 2 minuten mindestens 1 schluck.

Fang an, Wasser regelmäßig ohne Hilfsmittel zu trinken! Auch wenn du KEINEN durst hast. Such dir besser auch einen Experten mit dem du darüber reden kannst. Ich weiß wie das ist, habe manchmal Phasen in denen ich nichts trinke, aber glaub mir, du solltest viel am Tag trinken, sonst schadest du damit deinen Nieren!

Viel Glück wünsche ich dir. =) Mfg Richard

Wenn du was salziges ist bekommst du ein Durstgef├╝hl. Oder was Scharfes dann bekommst du das Gef├╝hl den Brand in deinem Mund zu l├Âschen. Daf├╝r solltest du dann aber Milch nehmen,

du nimmst ja auch mit der nahrung wasser zur dir....

aber trotzdem, normal ist das nicht... wie wärs mal mit nem arzt?

n bier geht immer auch ohne durstgefühl ;)) trinken iswichtig sonst stirbst du also trink mal schnell was oder such nen arzt auf

7 Tage nix trinken ?! Na klar .....geh mal deine Story wo anders erzählen !

Das geht. Also lass solche Antworten wenn du 0 Ahnung hast.

0

Ich erfinde keine Storys Vorallem mitten in der Nacht. Danke habe besseres zu tun als hier Storys zu erfinden

0

Ach bist Experte ja , trinkst auch ab und zu mal ne Woche nix ­čśé dann kann ich deine Antwort verstehen! Man sagt 3 Tage ohne Trinken schafft ein Mensch , wenn er noch bisschen was durch Nahrung aufnimmt dann lass es 5 sein !

Meinst du wenn er solch ein Problem hat und die Mutter das angeblich weis , das die noch nicht aus sorge mit ihm zum Arzt gefahren wär ?

Glaub mal weiterhin den Blödsinn!

0

Meine Mutter hat mir bis jetzt immer das Glas in die Hans gedrückt. Jetzt wo sie weg ist für 2 Wochen vergesse ich es nun mal

Aber warum rechtfertige ich mich Ich weis das ich keine Storys erzähle und das zählt -.-

0

Ach bist Experte ja , trinkst auch ab und zu mal ne Woche nix.

Kommentar von Patrickberlin83.

Sehr unangemessene Antwort.

Wie RichardIsToxic schon schreibt: ÔÇ×Das geht. Also lass solche Antworten wenn du 0 Ahnung hast.ÔÇť

Vielleicht h├Ątte RichardIsToxic dir Dummerchen besser auch erkl├Ąrt, das durch die Zunahme von Lebensmitteln auch ein gewisser Teil an Fl├╝ssigkeiten in den K├Ârper gelangt. Die reichen zwar nicht aus f├╝r den ganzen Tag, aber verhindern dass du kollabierst. Was darunter leidet sin die Nieren.

--

Darum mal so am Rande ein Tipp von mir. Stelle dir immer ein Flasche Wasser an den Ort wo du dich am meisten aufh├Ąltst. Du siehst die, du greifst danach und trinkst. Wie schon beschrieben wurde, musst du dich wieder an das regelm├Ą├čige trinken gew├Âhnen. Meist ist es reine Faulheit und das Durstgef├╝hl wird bei Seite geschoben und man trinkt nichts oder immer weniger. Das ist auf alle F├Ąlle nicht optimal oder gesund. Also folge auch mal den Rat von RichardIsToxic und PeterLustig8768

0

Was m├Âchtest Du wissen?