Was soll ich nur machen. Ich kann nicht mehr zuhause hocken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie wäre es mit "Work and trevel". In Australien gibt es z.B organisierte Angebote wie arbeiten am Erdbeer Feld oder so. Auf jedenfalls eine Idee wert die viel Erfahrung bringen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Kenntnis Deines Umfeldes kann dir schlecht ein Rat gegeben werden. Wie ist z.B. die Verkehrsanbindung an den nächstgrößeren Ort, die Kreisstadt oder ähnliches. Im Dorf ohne jedes Geschäft kann man nichts finden.

Als Beispiel: meine Tochter arbeitet bis zum Studienbeginn in einem Vergnügungspark.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also für die drei monate.. gibts noch nichtmal was wie nachhilfe geben, bei lidl an der kasse oder so? sonst widme dich eben verstärkt deinen hobbies, je nachdm was du studieren willst hast du danach nicht mehr viel zeit dafür ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal hier - hier wird man geerdet ;-)

http://www.suedtirol.com/naturliebhaber/bergbauernhilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrillbitTaylor
30.05.2016, 15:03

....EUCH hingegen erschließt sich eine unvermutete Welt, in der harte körperliche Arbeit, der Dienst am Nächsten und ein Leben in Ruhe und im Einklang mit der Natur tiefe Zufriedenheit und Freude hinterlassen.

0

Was möchtest Du denn studieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?