Was soll ich nur machen, er steht auf mich, aber ich will nur Freundschaft! ;(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wäre ich an deiner stelle, würde ich ihm versuchen ihrgendwie klar zu machen das es mit euch nichts wird und ihm auch klar machen das er mir als Freund jedoch sehr wichtig ist und ich ihn als Freund nicht verlieren will,....klar ist es einfacher gesagt als getan nur was bringt es dir wenn du einen anderen liebst mit ihm aber keine Beziehung anfängst nur wegen deinem besten Freund? Du machst dich damit nur unglücklich 100%! Und ich glaube nicht das du das möchtest oder? Sei ehrlich zu dir und zu ihm! Den es wird sonst auf dauer vielleicht auch deine Freundschaft gefährden weil du ihm evt. mal vorwirfst das du nur nichts mit dem Jungen angefangen hast um ihn nicht zu verletzten!

Oh Gott....CHAOS!! Mein bester Freund (irgendwie mag ich diesen Ausdruck nicht xD) war mal in eine gute Freundin von mir verliebt. Die beiden waren auch sehr gut befreundet und naja...es kam wie es kommen musste...sie wollte nur Freundschaf und er hat sie dann irgendwann ignoriert, als er anfing, nicht mehr so auf sie z stehen. Sie hat sich das alles gefallen lassen, war trtzdem lieb zu ihm. Sie meint, dass sie ihn hätte ignorieren müssen, dass das vllt. geholfen hätte, weil er auch mich dann ignoriert hat.

Was ich dir damit sagen will: Glaub auf dein Herz...das wird dir schon sagen, was du machen sollst, wie du ihm alles schonend beibringen kannst.

Mäuschen das tut zwar weh, aber du musst ihm klar machen dass du nicht auf ihn stehst und er von dir nicht mehr als Freundschaft erwarten kann! Entweder er kommt drauf klar oder nicht...

Offensichtlich tut ers nicht, deshalb ist es deine Aufgabe Abstand von ihm zu nehmen. Je öfter ihr euch seht desto mehr tutst du ihm weh!

Red mit ihm und sag dass er in letzter Zeit nicht sehr freundschaftlich zu dir war, wenn er Hoffnungen hat es würde jemals was aus euch werden dann solltest du diese Hoffnungen so schnell wie möglich zerstören und ihn auch nicht mehr treffen...

Wenn du was mit anderen machst und er dir das ankreidet verhält er sich doch schon wie ein eifersüchtiger Liebhaber... Er muss verstehen dass er nur ein Freund für dich ist. Wenn er das nicht kann musst du von ihm Abstand nehmen, denn sonst wird er nur noch böser, und das kann so weit gehen dass er all deine Geheimnisse ausplaudert und dich als Schl*** hinstellt oder Lügen erzählt....

Wie gesagt: SEI VORSICHTIG!!!!

honeybunny123 30.05.2011, 00:24

Und wenns dir hilft, geht anderen auch so.... http://archiv.to/view/flv/9a7db0eb21a8a18c6ec6dc97e1de506a/itg-himym-s05e16.flv# :-) Ist ganz nett, trifft dein Thema und ist witzig verarbeitet, und kannst ihm ja schicken....

0
honeybunny123 30.05.2011, 00:39
@Sojana

Das ist eine Folge How i met your mother.... :-D Einfach unten links auf Play.... LACH

0

Ihm das erhlich sagen, vielcht könnt ihr ja Freunde beliben, vileicht ist er auch gekränkt und will die Freundschaft nicht . Aber noch besser als ihn hin zu halten.

Das scheint mir schwierig zu sein. Im Internet finden sich reichlich Geschichten von Männern, die immer über das Gleiche klagen: Er ist ihr bester Freund. Aber sie hat eine Beziehung nach der anderen zu anderen Männern, die sie irgendwann schlecht behandeln. Darüber heult sie sich bei ihm aus. Wenn sie darüber hinweg ist, sucht sie sich wieder einen ähnlichen Typ. Bei Amazon werden auch Ratgeber dafür angeboten.

Du kannst die Sache aus deiner Sicht sehen (ist Mist, dass er so eifersüchtig ist, aber ich bin wirklich nicht in ihn verliebt, dafür aber in einen anderen), oder aber auch aus seiner. Und da scheint mir eins ganz klar zu sein: Er leidet. Und er wird weiter leiden. Er wird auch nach deiner 5. Beziehung noch leiden. Und weiterhin für dich da sein.

Ich meine, dass du das verhindert solltest, allein schon ihm zu liebe.

Rede mit ihm darüber. Aber wenn das nichts bringt und du auch merkst, dass das Gespräch keine Wirkung auf ihn hatte (Männer sind oft so, die sagen sich: Sie macht immer noch viele Sachen mit mir, also werde ich sie irgendwann doch noch überzeugen können), dann würde ich die Sache herunterfahren und mehr auf Distanz gehen, so schwer es dir auch fallen mag.

Ich fand deine längliche Fragestellung übrigens gut und hilfreich.

schlimm schlimm -- du hast sehr gute beobachtungsgaben und bist sehr mitfühlend! -- die situation deines freundes habe ich auch schon mal erlebt und durch die faire und mitfühlende art meiner freundin vor über 40 jahren ist die freundschaft bis heute geblieben. es geht also, auch wenn es im moment der erkenntnis für beide nicht eben leicht ist! -- ach so, wir sind auf unseren getrennten wegen als freunde dennoch beide in glücklichen beziehungen gelandet! -- also verzweifle nicht, die situation wird sich klären!

Du kannst es ihm nur so ehrlich und so lieb sagen wie es geht. P.S. Manchmal kommt die Liebe erst auf den zweiten Blick.

Rede mit Ihm und erkäre genau warum nicht. NIcht gegen Dich arbeiten.

Dann halte Dich von ihm ferner.Vielleicht kapiert er ja dann, dass mit Dir nix lauft. Es ist immer blöd , wenn nur der Eine verliebt ist.Da helfen nur Abstand und glasklare Worte.

Jelez 30.05.2011, 00:24

yeah

0

sag ihm einfach die warheit

Such dir für deinen ROMAN einen Verleger,das Alles konntest du in 5 Sätzen ausdrücken.Lass den Depp links liegen und gut ist!

Sojana 30.05.2011, 00:15

Nein konnte ich nicht, ich will nämlich anständige antworten, weil mir die person nicht egal ist und ich sie auch nicht links liegen lassen werde/kann, also spar dir deinen bullshit, ich schreib soviel ich für richtig halte.

0

Was möchtest Du wissen?