was soll ich nun tun nachdem ich gelogen habe , dass meine eltern zusammen wären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fachabitur? Mit 'ne 5 in Deutsch oder wie lässt sich bei dir Rechtschreibung und Grammatik erklären? Das Ganze zu lesen ist echt 'ne Zumutung!! Also, wenn dir was an der Freundin liegt, dann stell das richtig und sag ihr, dass du dich geschämt hast und deswegen nicht von vornherein die Wahrheit gesagt hast.

Gruß

Henzy

Kommentar von tjaanz
25.07.2016, 05:19

nein das ist es ja. ih hab nichts mit ihr zu tu ndeswegen naja ist es mir nicht so wichtig aber der fakt das ich geloge nhabe macht mich zu einem echt schlechten menschen bzw dass ic wegen sowas lüge. und da wir nichts miteinander zu tun haben kann ich ja nicht auf verständniss hoffen.. ich hab eher angst, dass sie läster nkönnte oder sowas  aber trotzde danke 

0

Hi, dem langen Text nach, nehme ich an, dass dich diese Situation sehr belastet. Anstatt dich zu quälen, ob dies wohl aufkommt, dass sich deine Eltern getrennt haben, würde ich mit dem Mädchen einfach reden und die Angelegenheit klären. Immerhin hast du nicht mit Worten gelogen, sondern nonverbal. Nur Mut, lG Korinna

Kommentar von tjaanz
25.07.2016, 05:29

dankesehr:) aber in einem anderen kommentar hab cih meine sorge nzusamengefasst... ja es belastet mich schon, weil ich 1. angst hab und mich 2. selber schäme dafür. ist ja nichts gutes. aber danke für die antwort :) leide rbin ich mir trotzdem nicht sicher einfach aus sie zugehen zu sollen und niweifern das die richtige entscheidung ist

0

1. Du hast Fachabi? Kaum zu glauben. Den Text kann man ja kaum lesen. 2. Stell es doch einfach richtig. Was ist daran denn so schwer?

Kommentar von sharishaxd
25.07.2016, 04:28

tuh mal nicht so als wärst du kluck

0
Kommentar von tjaanz
25.07.2016, 04:28

ja einfach. mach du das doch mal. wenn man menschen anlügt und dann einfach die wahrheit sagt, und besodners wenn man kaum was mit ihnen zu tun hat, werden sie schlecht von einem dnken bzw lästern. klar war das ja auch schlecht von mir, aber die konfrontation ist schwer. oder hast du mal gelogen und dann der person ins gesicht gesagt dass das eine lüge war (wie gesagt ich hab fast nichts mit der person zu tun  )deine antwort hilft nicht wirklich weiter aber danke trotzdem

0
Kommentar von Biibaa
25.07.2016, 05:06

* klug ;) 

So wie ich den Text verstanden habe, hast du sie ja noch nicht mal richtig angelogen, sondern nur einen falschen Eindruck vermittelt. 

Da du dir aber wirklich Gedanken um dieses Thema machst und wirklich aufgebracht bist, solltest du es so schnell wie möglich richtig stellen. 

Warum machst du dir so einen Kopf, wenn du die Person eh nicht oft triffst bzw. du bald nichts mehr mit ihr zu tun hast? 

0
Kommentar von Thiamigo
25.07.2016, 06:29

Thema verfehlt

0

Was möchtest Du wissen?