Was soll ich nun machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klingt nach die verarscht dich aber mal richtig nach strich und Faden, nö wozu vergessen, hab einfach Abstand irgendwann vergehen die Gefühle.

Ja habe ich schon versucht aber sie betrachtet mich jetzt als besten Freund

0
@Einaf

Nein sie betrachtet dich als ihren Spielball für Notfälle. Gibt sowas heißt Nummersperre.

0
@ewigsuzu

sie bedeutet mir alles ich kann das nicht

0
@Einaf

Nein du hast nur Angst alleine zu sein, wie es scheint. Das was du hast ist nichts anderes als die Hoffnung es könnte ja irgendwann was werden. Ich gebe dir einen wirklich gut gemeinten Rat, nimm die Beine in die Hand und lauf, diese Frau wird dich zerstören, und wenn du am Ende bist auf dir rumtreten, und wenn du dann noch Kraft hast, dann wirst du so kaputt sein, dass du nicht mehr normal bist.

1
@Einaf

Du wärst nicht der erste der auf sowas reinfällt. Mein Mann hat mal was ähnliches erlebt, bevor er mit mir zusammen wahr, am Ende hat diese Frau versucht ihn anzuzeigen wegen angeblichem Stalking und anderem, AUSGEDACHTEM Krams.

0
@Einaf

Nach der Beschreibung ist sie absolut so. Mein mann wollte es erst auch nicht glauben, bis sie so viel gelogen hat, das er es faktisch nachweisen konnte.

0
@ewigsuzu

aber ich kann das nicht sie ist so...ja perfekt

0
@Einaf

HAHAHA defintiv die lügt, und du hast die Verliebtheitsneurose, ganz ehrlich notfalls lass dich von nem psychologen beraten. nimm es an oder lass es, aber bitte behalte diese Warhnung im Hinterkopf.

0

Hallo Einaf,

dieses Mädchen hat nun einen Freund - und das bedeutet, dass du dieses Mädchen in Ruhe lassen solltest.

Du weißt gar nicht, was für ein Stress und was für ein Ärger auf dich zukommen würde, wenn du jetzt irgendetwas versuchen solltest, um dieses Mädchen für dich zu "gewinnen", obwohl dieses Mädchen bereits einen neuen Freund hat. Aber ich kann dir das gerne mal vor Augen führen, was dir für ein Ärger und Stress drohen würde/könnte:

  • Das Mädchen könnte sauer auf dich werden, wenn du sie für dich "gewinnen" willst, wenn du dich in ihrer neuen Beziehung einmischen willst und du somit ihre neue Beziehung kaputt machst. Dafür könnte sie dich hassen - und dann war's das für dich.
  • Der neue Freund des Mädchens könnte für Ärger sorgen. Denn wenn er mitbekommen würde, dass du dich an seine Freundin "ranmachst" und dich einmischst, dann könnte es für dich gefährlich werden, weil der neue Freund des Mädchens dir mit Schläge drohen könnte, wenn du seine Freundin nicht in Ruhe lässt.
  • Das Mädchen könnte ihren Eltern/ihrer Mutter/ihrem Vater davon erzählen, dass du sie nicht in Ruhe lässt - und dann droht dir Ärger.
  • Wenn du das Mädchen nicht in Ruhe lässt, dann kann auch die Polizei eingeschaltet werden. Dann wirst du rechtlich dazu gezwungen, das Mädchen in Ruhe zu lassen.

Willst du etwa diesen ganzen Ärger und Stress für ein Mädchen in Kauf nehmen, das dich offensichtlich nur als einen männlichen Lückenfüller benutzt hat und dich nie lieben wird? Wenn du diese Frage mit einem "Ja" beantworten solltest, dann kann man dir nicht helfen. Denn (fast) jeder vernünftig denkender, kluger Junge/(fast) jeder vernünftig denkender, kluger Mann würde von solch einem Mädchen/von solch einer Frau einen Abstand nehmen, der gar nicht groß genug sein kann.

Aber wenn du das nicht kannst, dann, wie gesagt, kann man dir nicht helfen.

"und nein wir sind keine kleinen Kinder mehr".

Das bezweifle ich doch sehr.

Was kannst du tun?

  • Lasse das Mädchen in Ruhe.
  • Halte von ihr Abstand.
  • Baue keinen Kontakt mehr zu ihr auf.
  • Lenke dich ab.
  • Konzentriere dich auf etwas Anderes.
  • Sortiere deine Gedanken.
  • Verarbeite in aller Ruhe die Gefühle, die du für dieses Mädchen hast.
  • Gebe dir selbst so viel Zeit, wie du brauchst.

Etwas Anderes kann man dir nicht raten.

LG, Toxic38

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige, glückliche Partnerschaft.

Ich war auf dem Weg mit ihr abzuschließen dann hat sie mir wieder geschrieben und dann hatten wir wieder f+ ich kann nichts dafür sie wollte es weil ihr neuer es ihr nicht gibt und jetzt sagt sie bin ich ihr bester Freund auf einmal wie soll ich sie denn so in Ruhe lassen?

0
@Einaf

"Ich war auf dem Weg mit ihr abzuschließen dann hat sie mir wieder geschrieben und dann hatten wir wieder f+ ich kann nichts dafür sie wollte es".

Ich weise dich jetzt mal darauf hin, was an diesem Satz falsch ist:

Dieses Mädchen hat dir wieder geschrieben - und dieses Mädchen wollte auch wieder mit dir eine "Freundschaft Plus". Du hast dich darauf eingelassen und sagst jetzt: "was kann ich dafür, sie wollte es"?

Du willst also sagen, dass du dich gar nicht darauf einlassen wolltest?

Du hast dich aber darauf eingelassen. Du hättest es ablehnen können - und du hättest auch ganz einfach "Nein" sagen können. Du hast es aber nicht abgelehnt. Du hast aber nicht "Nein" gesagt - und warum? Weil du es wolltest; weil du dir Hoffnungen gemacht hast, dass daraus mehr entsteht und hast dich deswegen darauf eingelassen.

Also kannst du nicht sagen: "was kann ich dafür".

Du hättest "Nein" sagen können. Ganz einfach. Also behaupte jetzt nicht, dass du keine Wahl gehabt hättest ¦:-|

"wie soll ich sie denn so in Ruhe lassen?"

Indem du meine Punkte in meiner Antwort berücksichtigst. Ganz einfach.

0
@Toxic38

Wenn man eine Person über alles liebt hat man oft keine Wahl

0
@Einaf

Auch dann kann man noch Entscheidungen für sich selbst treffen. Die Liebe ist schließlich keine Bewusstlosigkeit, die einen Menschen handlungsunfähig macht. Also bitte |:-/

Ich liebe auch meinen Partner über alles; habe auch, was ihn betrifft, immer noch die "rosarote Brille auf" - und trotzdem kann ich immer noch Entscheidungen für mich selbst treffen - und das kannst du auch.

Also hast du die Wahl und kannst "Nein" sagen. Du willst es nur nicht, weil du dir Hoffnungen machst; weil du die Hoffnung nicht aufgeben willst.

0
@Toxic38

Ja ich wollte nicht das sie sauer auf mich ist und sie ist auch mega scharf

0
@Einaf

"Ja ich wollte nicht das sie sauer auf mich ist und sie ist auch mega scharf".

...

Oh Mann :-x

0
@Toxic38

Ja so ist das eben wenn man jemanden liebt :"(

0
@Einaf

Das brauchst du mir nicht erklären. Ich weiß sehr wohl, wie das ist, jemanden zu lieben; wie das Gefühl ist, ohne diesen Jemand nicht mehr sein zu können; diesem Jemand immerzu nah sein zu wollen - sehr nah sein zu wollen.

Ach ja, Liebe ist etwas Schönes!

0
@Toxic38

aber auch etwas schmerzvolles

1
@Einaf

Nun, schmerzhaft ist die Liebe im Grunde genommen nur für einen Menschen, dessen Gefühle irgendwann in seinem Leben nicht erwidert wurden und der negative Erfahrungen mit der Liebe gemacht hat.

Ansonsten ist die Liebe etwas Wunderbares - und das, obwohl die Liebe nichts weiter, als eine chemische Reaktion des menschlichen Körpers ist :o)

Ich kann jedenfalls nicht behaupten, dass die Liebe schmerzhaft ist - zumindest denke ich das nicht mehr.

1

Hmmmm..... versuche sie zu beeindrucken und sie für dich zu bekommen, wenn du natürlich ganz gemein sein willst, dann sag ihr, wie du ihn und ne ander gesehen hast im Park oder so...... und wenn das nicht klappt, dann versuche sie zu vergessen...

Viel Glück >3

ganz gemein sein willst, dann sag ihr, wie du ihn und ne ander gesehen hast WTF wasn bei dir kaputt.

1

Das Problem ist sie hat nen Freund und ich bin auf einmal ihr bester Freund

0

Was möchtest Du wissen?