Was soll ich noch tun gegen diese homosexuellen Ängste oder Zwangsgedanken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf alle Fälle hast Du für einen 13-jährigen einen recht umfangreichen Wortschatz und bist in der Lage ausformulierte Sätze zu schreiben.

Du bist 13 Jahre alt. Da ist das vollkommen normal, dass du deine sexuelle Orientierung suchst. Und da kann es auch mal passieren, dass man(n) so reagiert wie du.

Und wenn du schwul wärst, ginge auch die Welt nicht unter.

Übrigens: Kann man davon nicht geheilt werden. Das hieße ja, es sei eine Krankheit - ist es aber nicht. Ist einfach nur eine sexuelle Orientierung.

Vielleicht solltest du dich mal aufklären lassen.

Alles Gute

Virginia


Hilfehilfe5 25.08.2015, 13:24

Danke nochmal wegen der antwort aber was ich sozusagen "heilen" wollte waren die Zwangsgedanken die mich nicht in ruhe lassen. Und es ist leider sehr schlimm für mich homosexuell zu sein. Das will ich einfach nicht das müssen sie verstehen...

0
Virginia47 25.08.2015, 13:45
@Hilfehilfe5

Gegen sein Natur kann man nicht ankämpfen.

Und deine Zwangsgedanken kannst du verdrängen.

0

Was möchtest Du wissen?