Was soll ich noch tun - Hitzeallergie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die beste Therapie ist Abkühlung. Auch wenn es schwerfällt, sind
kühle Räume und luftige Schattenplätze bei Hitzeausschlägen dem Platz an
der Sonne eindeutig vorzuziehen. Manchmal reicht schon ein Tag Erholung
für die hitzegeplagte Haut, damit der Ausschlag zurückgeht.

Hitzeausschläge können mit einer Zinksalbe behandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch genau das kannst du in solchen Momenten sagen.
zur not lass dir sowas vom Hausarzt bescheinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir wurde Fenistil Hydrokot empfohlen ( hab das selber). Benutze das seit heute und es wird besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?