Was soll ich nach der Schule machen, frage steht genau unten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zufälliger Weise mache ich grade ein FSJ:) Ich find es mega gut, weil man neue Erfahrungen bekommt und mehr Zeit hat, sich den Kopf darüber zu zerbrechen, was man später werden will. Ich will lieber mit Kindern arbeiten und möchte Grundschul-Lehramt studieren. Mein FSJ ist aber im Altenheim. Trotzdem ähnelt es sich. Wenn du wirklich Spaß daran hast, was Soziales zu machen, dann empfehle ich dir definitiv ein FSJ.

"Drecksarbeit" musst du in sehr vielen Berufen machen. 

Ein FSJ kann dir sicher helfen, wenn du gut mit Kindern kannst würde ich dir dort Schulen, Nachmittagsbetreuungen oder auch Kitas empfehlen. 

Mach das nicht! Die meisten Dienststellen setzen ihre FSJler nur als billige Arbeitskräfte ein. Mach lieber ne Berufsvorbereitende Maßnahme. Da kriegst du mehr Geld, wirst besser behandelt und es bringt dich weiter.

Nach der Schule ein Fsj?

Hallo, ich gehe derzeit in die 9. Klasse einer Realschule. Ich werde die Schule nächstes Jahr mit der mittleren Reife in NRW Beenden.

Ich mein Traum derzeit ist eine Ausbildung als Erzieherin. Ich habe bis jetzt ein 3- wöchiges Praktikum als Erzieherin gemacht. Das war ein Pflicht Praktikum von der Schule. Nächstes Jahr wollte ich vielleicht noch eins machen.

Aber da ich nicht zu 100% weiß was ich machen will habe ich mir überlegt das ich nach dem 10. Schuljahr ein freiwilliges soziales Jahr machen möchte. Kann ich das einfach so nach der zehn im Kindergarten anfangen?

Ich möchte halt nicht die Schule beginnen und dann aufhören weil ich merke das das nichts für mich ist.

Kann man ein fsj jeder Zeit im Jahr anfangen oder nur ab August oder September?

...zur Frage

Was "bin ich" wenn ich ein freiwilliges soziales jahr mache?

Was "bin ich" wenn ich ein freiwilliges soziales jahr mache?also wie bezeichne ich mich dann oder werde ich bezeichnet?ich fange ein FSJ im altenheim an,aber dadurch bin ich ja keine gelernte altenpflegerin^^also wie betitelt man das/mich?

...zur Frage

Schule abbrechen - fsj?

Hey, ich bin 17 und geh in die 10. Klasse eines Gymnasiums. Die Schule weiterzumachen kommt für mich überhaupt nicht in Frage. Ich weiß noch gar nicht in welche Richtung es beruflich für mich gehen wird. Deswegen habe ich überlegt ein Fsj zu machen. Geht das überhaupt einfach so? Und was gibt es da für Möglichkeiten? Meinen Hauptschulabschluss hab ich ja mit der 9.Klasse, oder?

...zur Frage

Kommt ein Freiwilliges Soziales Jahr gut an? Auch mit schlechten noten?

Ich überleg ein FSJ zu machen da ich alles 3-4 habe werde vorraussichtlich die mittlere Reife bekommen. Nun hab ich den bessere Chancen mit einem FSJ mich zu bewerben als jemand der überall 1-2 steht und Abi hat z.B werd dann ich bevorzugt (Erfahrung) oder der jenige mit den Noten? Oder bringt so ein FSJ eigentlich kaum etwas? (krankenpfleger)

...zur Frage

Was für Berufe gibt es, wo man FSJ machen kann? Eure Erfahrungen?

Hallo, ich habe ein paar Fragen zum FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr). In das für Berufen kann man ein FSJ machen? Habt ihr auch schonmal eins gemacht? Wie sind Eure Erfahrungen? Freue mich auf Eure Antworten. :) Lieben Gruß!

...zur Frage

Was tun anstatt Schule?

Hallo, ich bin 16 und geh in die 11 klasse auf einem Berufskolleg. Ich habe davor erfolgreich meine mittlere Reife abgeschlossen (2,0)

Die Schule hat vor 3 Wochen begonnen und ich Weine jeden Tag und hab eine starke innere Unruhe. Ich versteh mich mit meiner Klasse echt super doch die Schule und ihr System gefällt mir gar nicht. Ich habe überlegt auf eine andere Schule zu wechseln und habe auch eine sehr gute Schule gefunden jedoch möchte mein Vater sie mir nicht zahlen.

Ich wollte fragen ob es irgendwelche anderen Möglichkeiten gibt wie zum Beispiel FSJ ? Oder ist es schon zu spät?

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?