Was soll ich nach dem 8.Schuljahr machen...? :D♡

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Also ich denke wir können dir da wenig weiterhelfen ;) Was wirklich hilft, damit du rausfindest was du magst und was du mal werden willst, ist sich einfach genau über die Berufe zu informieren und möglichst viele Praktika machen :) Dann sieht man wie das mal wirklich ist und vielleicht kommt man dadurch auch auf andere Berufe.

LG Lilli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz auf deine Interessen an. Oft läuft es auch in eine ganz andere Richtung als man es eigentlich geplant hat. In der 8. Klasse wollte ich nie etwas mit Mathe und Physik zu tun und jetzt studiere ich Nachrichtentechnik. Das ist nur Mathe und Physik (Elektrotechnik).

Lass es auf dich zukommen, du wirst noch früh genug wissen was du willst. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss jeder für sich selber entscheiden. Wenn du noch mehr möchtest, es gibt sicherlich in deiner Nähe eine Beratugsstelle, da kann man so einen Test machen, was zu einem am besten passt :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der 8 Klasse kannst du noch gar nicht wissen was du werden willst, das kommt erst so in der 11/12 Klasse wenn du auf jeden Fall Studieren willst. Also ich fand die ganzen Schulpraktikas unnötig in der 8 und 9, denn da wusste man einfach noch nicht was man später machen will, da ist man ja so 12-15 Jahre alt , also noch ein Kind...kommt also mit der Zeit, da wirst du bald mehr vom Leben verstehen und was die Welt alles braucht und dann kannst du überlegen was du werden willst :) .. LG Jakub :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrBoogieBaby
05.09.2014, 21:02

Aber was soll ich denn nach der 8. Machen?? ^^ Ich muss ja irgendwo hingehen? :)

0
Kommentar von hummpelbein
05.09.2014, 21:02

STIMMT DOCH NICHT! Ich habe diesen Sommer mit meiner Lehre als Bäcker/Konditor angefangen. Es gefällt mir und ich möchte nicht mehr mit der Schule tauschen (von mir aus könnte man die Berufsschule abschaffen - ich mag Schule nicht) In der Schweiz hat man 9 Jahre Schule und geht dann arbeiten (normalerweise) ich bin noch nicht einmal 16 - erst in 2 Wochen - Bitte nicht verallgemeinern. Sowieso: Nach der Lehre kann man immer noch eine 2. Ausbildung beginnen oder Quereinsteigen, alles ist möglich :P Vielleicht werde ich mal selber Lehrerin oder weiss ich doch nicht was ^^

0

Ich komme auch in die 8.Klasse und weiß schon, was ich werden will... Geh doch einfach zur Bundeswehr! Da hast du viel Auswahl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?