Was soll ich morgens bei einer diät essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt wirklich auf deine "Diät" an und was in dieser Erlaubt ist.

Am besten ist es aber immer einfach allgemein ausgewogen und gesund sich zu ernähren und morgens das zu essen was einen am längsten Satt macht. Für den einen wäre das selbst gemischtes Müsli aus Haferflocken, Obst, Nüssen und Milch/Joghurt und für andere eben Vollkornbrot mit Aufschnitt, Ei usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse immer folgendes:
Purer Jogurt mit:
1 EL Magerquark
1 TL Kokosflocken
1 TL Gemalenen Mandeln
2 TL Chia Samen
1 EL Haferflocken
Gesüßt mit Agavendicksaft

Und dazu eine Banane (also nicht im Jogurt sondern so dazu)

Ich will zwar nicht abnehmen, aber das da oben sättigt selbst mich, die eigentlich alle 1,5 Stunden Hunger hat, 2 Stunden! Dich wahrscheinlich dann noch länger! Das Zeug sieht zusammen gerührt zwar etwas... sagen wir mal sonderbar aus, ist aber voll lecker :) Und hat viele Nährstoffe! Eiweiß im Magerquark zum Beispiel! Und in den Gemalenen Mandeln und den Kokosflocken sind gesunde Fette! In Chia Samen ist auch Eiweiß und Haferflocken sind ja so oder so gesund :) Und übertreib es nicht mit deinem Abnehm-Wahn! Du musst dir auch mal was erlauben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Diät im Sinne von Kalorien & Co zählen ist aboluter Müll, da der JoJo-Effekt gleich mit eingebaut ist.

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ess einfach gesund weniger Fette 

mehr Sport dann brauchst Du echt NO DIÄT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Art deiner Diät an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?