Was soll ich mit meiner Freundin spielen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Früher habe ich sehr gerne das Zettelspielchen gespielt. Das geht so: Als erstes sucht ihr beide füreinander ein kleines Geschenk aus (Kaugummi, Schmuck etc.). Deine Freundin darf natürlich nicht wissen was du ihr schenken wirst. Dann nehmt ihr euch ein paar Zettel und schreibt Hinweise drauf. Die sind ebenfalls geheim. Dann versteckt ihr die Zettel, möglichst so dass ihr nicht gesehen werdet.

Beispiel: Auf den ersten Zettel schreibst du "Gehe zum grossen Baum auf dem Hof." und diesen Zettel gibst du deiner Freundin. Den zweiten Zettel hast du irgendwo beim Baum versteckt. Wenn deine Freundin diesen zweiten Zettel findet, liest sie den nächsten Hinweis wo der nächste Zettel versteckt ist, z. B. "Geh in den Heuschober." Dort ist dann der dritte Zettel usw. Irgendwann findet deine Freundin durch diese Zettel das Geschenk, das du auf dem Bauernhof versteckt hast.

Viel Spass!

Das kenne ich auch -ist das nicht die Schnitzeljagd? Zumindest haben wir es so genannt, als wir es gespielt haben... :)

0
@Ganzneu

Ja stimmt, das nennt man ja die Schnitzeljagd :) Naja wir haben es früher immer das "Zettelspielchen" genannt ;-)

0
@Mellony

:D Der Name ist egal, der Spaß dabei zählt -und der war immer riesig! (Man fühlte sich ein wenig wie ein Abenteurer, der zu einer Expidition aufbricht...

0

sammelt mal mittlere steine und versucht dies zu stapeln, da habt ihr beschäftigung. ansonsten gibs doch nichts schöneres auf dem bauerhof rumzutoben.

Was möchtest Du wissen?