Was soll ich mit meinem ganzen Urlaub machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für die beiden Wochen zu Hause...

  • Deinen Wohnort / Die nähere Umgebung erkunden - zB kleine Fahrrad Tour an eine Badegelegenheit, zu einem schön gelegenen Gasthof - dort was trinken, ein Eis essen - da gibt es sicherlich noch Ecken, die Du nicht kennst
  • Bücher lesen
  • Verwandte in der Umgebung besuchen
  • oder auch mal Sachen erledigen, die Du schon lange tun wolltest (wie kaputte Sachen reparieren/flicken, Kleiderschrank etc durchsehen (diese Liste ist bei mir immer unendlich lang...)

Und auch einfach mal nichts tun - die Seele baumeln lassen - das ist Erholung pur :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch Urlaub und hole den Sparfuchs raus. Suche dir über den Reiseportalen urlaubspiraten.de oder reiseguru.de eine günstige Reise raus und versuche die Günstigste angebot herauszubekommen. Meistens fliegst du dann mit RyanAir oder easyyet von einem bestimmten Flughafen der etwas weiter weg ist. Den kannst du dann oftmals mit schmalen Geld via Fernbussen oder ÖPNV ansteuern. Hotels am Zielort muss auch nicht das teuerste sein und das All-In Angebot kann man auch sein lassen, da kann man genauso gut in den Supermarkt um die Ecke gehen.

Alternativ kannst du auch eine Städtetour machen und über RBNB eine Übernachtung suchen.

Und der Klassiker ein Campingurlaub am Meer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist nur .dass du dich von der Arbeit und dem damit verbundenem Stress erholst.Das kann in vielfältiger Form geschehen ist ist abhängig von der Arbeit der du nachgehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Freunde besuchen die nicht in deiner Umgebung wohnen?

Sport betrieben ? Wandern, Schwimmen..

Hausputz, Gartenarbeit

mal meine ersten Vorschläge ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich doch 1-2 Städte weiter verwöhnen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?