Was soll ich mit ihr tun (kollegin)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Quetsch Sie bitte nicht aus !
Du weißt ,dass es ihr schlecht geht -mehr musst du auch nicht wissen .
Kümmer dich um sie ,sei nett und mach Ihr Komplimente .
Wenn du es als ernst einstufst ,würde ich ihr vielleicht einen Besuch bei einem Therapeuten empfehlen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! 

Versuche mit ihr ganz einfühlsam an einem ruhigen Ort zu reden. 

Schätze selber ab wie schlimm die Situation ist. Vielleicht hat sie nur Liebeskummer. Vielleicht braucht sie auch einfach ein paar Tage um etwas zu verdauen. Gib ihr Zeit und vermittle ihr das Gefühl, dass du für Sie da bist. Geh mit ihr einfach sanft und fürsorglich um. Dann wird sie sich die bestimmt öffnen. 

Viel Glück! 

PS: Bin ein Mädchen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin zwar noch richtig unerfahren, aber du könntest sie einfach mal einladen oder mit ihr etwas unternehmen. Dann ist sie abgelenkt und vllt sagt sie dir ja was los ist. Aber wie gesagt hab ich fast keine Erfahrung und du könntest es einfach mal ausprobieren. Gute Besserung an sie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?