Was soll ich mit dem Ring machen?! Er bedeutet mir sehr viel

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du willst einerseits mit diesem Kapitel abschließen, auf der anderen Seite kannst du es noch nicht. Oft hilft in solchen Fällen ein kleines Ritual. Sich verabschieden, trauern, erinnern und das ganz bewusst. Vielleicht hiolft dir genau das, diesen Teil deines Lebens loszulassen und es ruhen zu lassen. Du kannst den Ring zum Beispiel vergraben. Oder du wirfst ihn in einen Fluß oder See. Wenn Du das tust, dann erinnere Dich bewusst an das was war, das Schöne, wie auch das weniger Schöne. Nimm abschied, trauere, denn es steht dir zu zu trauern, wenn du jemanden verloren hast, der Dir wichtig war. Und diese Trauer ist auch wichtig. Du hast selbst erkannt, dass es dir gut tut, Dinge die dich zu sehr erinnern und die Schmerzen, aus deinem Leben zu räumen. Du hast also ein gutes Gefühl dafür was dir gut tut und was nicht. Versuch einfach für dich nachzufühlen, was dir jetzt helfen würde. Kleine Rituale können wunder wirken. Denn der Mensch ist sehr ritualgeprägt, sie geben Halt und SIcherheit. Und denke immer daran: Wenn du damit abschließen kannst und lernst loszulassen und dein Herz nicht an Gegenstände zu hängen, wirst du um einiges Freier und und es fällt Dir leichter, neuen Situationen und Gelegenheiten zu begegnen.

Ich hatte meinen und seinen Ehering behalten. Habe Steine reinsetzen lassen und wollte je einen Ring meinen beiden Töchtern zum 18. Geburtstag schenken. Meine erste Tochter ist leider mit 17 jahren verstorben, deshalb trage ich ihren Ring jetzt in Gedenken an sie - nicht an meinen Ex.

Es gibt manche Gegenstände, die einem ein Leben lang an eine Situation oder einen Menschen erinnern und die damit im Zusammenhang stehenden Gefühle selbst nach Jahrzehnten noch wachrufen können.

Und daher ist es besser, das was einem Menschen ein ihm zugefügtes Leiden immer wieder vor Augen ruft, wegzugeben.

Am besten wird es sein, wenn Du den Ring zu Geld machst, und das Geld entweder spendest, oder Geschenke für jemand anderen dafür kaufst oder aber es für den ganz normalen Alltagsbedarf ausgibst.

Ich bin schon so lange geschieden, aber den Ehering habe ich immer noch - was einmal gut war, wird ja nicht schlechter, nur weil es vergangen ist.
Zum ersten Mal nicht deiner Meinung ;-))

0
@chromoson

Das mit dem "ersten Mal nicht ..." ist lieb ... Ich habe allerdings nur einen Vorschlag für den Fall gemacht, dass der Ring nach Ablauf einer bestimmten Zeit noch immer traurige Erinnerungen wecken sollte.

Meine Antwort ist nicht als Rat für jeden Menschen in einer solchen Situation zu verstehen.l

0

Hat Mutter Krebs?

Also vor ein paar tagen hat mir meine mutter erzählt dass sie einen traum hatte und im traum hatte sie einen schon verstorbenen verwandten gesehen der ihr eine hand voll kleingeld gegeben hat, damit meine mutter mir das kleingeld gibt. Und ich habe nach geschaut was das bedeuten könnte (gibt ja Internetseiten wo steht was es bedeutet etwas bestimmtes im traum zu sehen). Es bedeutet dass die person die das geld gekriegt hat die krankheit von der person bekommt die es gegeben hat. (Der verstorbene verwandte hatte krebs und ist auch deswegen gestorben). Ich mache mir schreckliche sorgen dass das stimmen könnte und meine mutter vielleicht wirklich krebs hat. Ich heule schon seit stunden und bin am verzweifeln weil sie das wichtigste in meinem leben ist. Hat jemand eine ahnung ob das wirklich stimmen kann?

...zur Frage

Deutsch was bedeutet das sinneszusammenhang?

Was bedeutet, wenn man sagt, dass man eine Situation/ Verhältnisse in denen jemand lebt nur auf einem Bild gesehen hat und ein Viereckiges ...(das wort fällt mir nicht genau ein) nicht alles richtig zeigt. Das sagt die Person, weil sie die Verhältnisse dann in echt sieht und dann heit es dass man denn Rahmen von etwas Sichtbarem sehen muss. Was bedeutet das? Was ist mit Rahmen gemeint?

...zur Frage

Geliebten Menschen Loslassen lernen?

Ich hänge an einer Person die mir sehr viel bedeutet. Die Geschichte ist seeeehr kompliziert. Vor gut 3 Jahren habe ich mich nach und nach in die Person verliebt, er hat das alles ganz anders wahrgenommen. Wirklich Kontakt hatten wir nie. Aber halt über lange zeit immer wieder zwischendurch etwas. Ich hätte ihn sehr gerne näher kennen gelernt, er hat mir erst monatelang einen 'Scheingrund' genannt, wohl 'um mich nicht verletzen zu müssen'
Ich habe Seit 2 Jahren keinen Kontakt mehr mit ihm, einzig über Facebook. Dort habe ich ihm in den letzten Jahren auch immer wieder geschrieben.
Ich weiss, dass ich mich in den letzten Jahren vielleicht etws hineingesteigert habe. Aber ich hänge mittlerweile an diesem Mann ohne dass er in meinem Leben ist. Ich kann nicht verstehen dass er uns nicht eine Chance gegeben hat einander besser kennen zu lernen und weiss gar nicht mehr wie es werden soll wenn ich ihn vergesse.
Oder besser gesagt; ich weiss gar nicht wie ich ihn vergessen soll, weil er einfach schon so ein Bestandteil meines Lebens geworden ist. Bei allem was ich mache frage ich mich wie er wohl darüber denken würde... Das erste was ich morgens und das letzte was ich abends mache ist, zu schauen wann er zuletzt online war... Nicht zu wissen wie es ihm geht und was er so macht, das macht mich fertig. Ich weiss auch nicht wie es dazu kam. Ich weiss nicht wie ich mich in diese Situation gebracht habe und weiss auch nicht wie ich da wieder rauskommen können soll... Ich habe das Gefühl ich kann einfach nicht mehr ohne ihn...

Zudem habe ich auch gar niemanden wirklich mit dem ich darüber reden kann. Zu meiner besten Freundin ist der Kontakt leider abgebrochen und alle anderen die darüber bescheid wussten waren irgendwann genervt weil sie immer der Meinung waren dass ich ihn doch einfach vergessen soll und nicht verstanden dass ich es nicht kann.

Nun, vielleicht weiss irgendwer hier DEN ultimativen Tipp. Wie ich an der Situation irgendwas ändern kann? Ich hab schon diverse Bücher und Ratgeber darüber gelesen, ich war sogar schon bei einer Psychologin, dir hat jedoch nach einem total falschen Ansatz gearbeitet und meinte wenn ich zunehme lösen sich alle Probleme (nein, ich bin nicht Magersüchtig!) Vielleicht auch noch von Bedeutung: Ich hatte aufgrund dessen Probleme mit selbstverletzendem Verhalten... Bin jedoch grad dran dies selber in den Griff zu bekommen; klappt noch nicht 100%, aber nicht schlecht. Jedoch merke ich halt dass sich alles anstaut und ich nicht weiss wie ich es rauslassen soll.

...zur Frage

Geschenk für einen wichtigen Menschen in meinem Leben... Brauche eure Hilfe :)

Hey, also, ich habe folgendes Problem: Nächste Woche wird meine frühere beste Freundin 18. Wir waren bis zum Sommer beste Freunde aber es hat sich auseinander gelebt. Wir sind zwar im guten auseinander gegangen aber uns ging es beide dannach ziemlich schlecht. Ich bin nun zwar nicht eingeladen, da sie aber Jahrelang teil meines Lebens war, würde ich ihr gerne etwas schenken. Nun ist aber die Frage, was. Es sollte natürlich nicht zu unpersönlich sein, schließlich war es die wichtigste Person in meinem Leben, aber auch nicht so, dass sie sich wieder hoffnung auf einen Neuanfang in unserer Freundschaft macht... Habt ihr einen Vorschlag, was ich ihr schenken könnte? Wäre sehr dankbar für eure Hilfe :) Wünsche euch einen schönen Abend ...

...zur Frage

ich werde psychisch belastet von problemen ...?

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Also mein Freund und ich sind bald 2 Jahre zusammen , eigentlich sehr glücklich zusammen. Nur dass er seit einiger Zeit ziemlich viele Probleme hat beruflich,familiär,gesundheitlich und allgemein was mich genauso wie ihn psychisch echt belastet.

Ich erfahre manche Dinge erst Nachhinein oder er sagt später irgendwann. Ich meine, ich verstehe dass er erst selbst alles verarbeiten muss und sich darüber Gedanken machen sollte, aber ich sterbe jeden Tag vor lauter Sorgen, es gibt fast keinen Abend an dem ich nicht weine oder vor Angst anfange zu zittern und mir die schlimmsten Szenarios ausdenke was passieren kann usw...es belastet mich einfach sehr...

zudem muss ich sagen dass wir nicht zusammen wohnen, und dass er seinen Freiraum braucht verstehe ich auch, wir sehen uns auch nicht mehr so oft wie früher, jetzt vielleicht 2/3 mal die Woche weil er viel auf dem Kopf hat,was auch für mich wirklich schwer ist ohne ihn da er die wichtigste Person für mich ist, aber bei Problemen ist er der Typ von Mensch der lieber alleine ist als mit mir darüber zu reden und das ist die zweite Sache. Ich will bei ihm sein ich will ihn helfen und unterstützen wo immer es geht aber ich kann bzw. soll das nicht. Ich liebe ihn wirklich sehr er bedeutet mir alles aber die ganze Sache ist einfach belastend genauso für mich wie für ihn...

...zur Frage

Interesse durch ein mini Streit verloren?

Hatte vor gut 4 Monaten Kontakt mit nem Typen angefangen. Ich fand ihn Bildhübsch und hab ihn als Person sehr gemocht. Er hat einfach zu mir gepasst.

Hatten dann vor nem Monat einen eig. sehr kleinen Streit und auf einen schlag finde ich einfach gar nicht mehr hübsch und anziehend und das, obwohl wir wieder normal Kontakt haben. Soll ich den Kontakt abbrechen?

Kennen uns nur über Instagram

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?