was soll ich meiner freundin sagen um sie zu trösten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß aus eigeneer Erfahrung, dass mit unter gutgemeinte tröstende Worte oft als Hohn ankommen. Sprüche wie Das Leben geht weiter habe ich gehasst.

Sei für sie da. Erspare ihr Sprüche und Phrasen. Begleite sie in ihrer Trauer. Lass sie reden und höre zu.

Aber versuche auch, sie auf andere Gedanken zu bringen.

Zuhören ist auch schon sehr hilfreich, keine guten Ratschläge geben und immer für sie da sein. Das hilft am meisten.

Das klingt blöd, aber im Grunde kannst du gar nichts machen. Du wirst ihr, den Schmerz nicht nehmen können - das kann niemand. Es ist sehr lieb von dir, dass du ihr helfen möchtest, aber erwarte keine "Wunder".

Letztendlich Ist alles was du tust, ein Tratseil-Akt. Tut nur eins nicht, sag nicht so was wie "sie ist jetzt an einem besseren Ort" etc. das verletzt nur und wird ihr nicht Helfen. Sei "einfach für sie da", geh auf ihre Bedürfnisse ein, sag ihr, es ist ok das sie traurig ist - sag nichts in der Richtung "sie (Oma) würde nicht wollen, das du weinst".

Zu guter Letzt, sei nicht frustriert, wenn deine Hilfsangebote nicht fruchten oder deine Freundin mit unter vielleicht sogar gereizt reagiert. Versuch Verständnis dafür auf zu bringen, auch wenn es dir vielleicht nicht immer leicht fallen wird.

Oma der besten Freundin liegt im Sterben

Ihr müsst mir unbedingt helfen! Die Oma meiner besten Freundin liegt im Sterben. Meine Freundin ist deswegen total traurig. Wie kann ich sie trösten oder ablenken? Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Meine Oma ist seid 8 Jahren tot und ich bin immer noch total traurig und kann nicht glauben dass sie wirklich für immer weg ist?

Meine Oma ist gestorben als ich 11 war und ich bin jetzt 19. sie fehlt mir immer noch total. Sie ist sehr schnell and Lungenkrebs gestorben und ich weiß dass sie total alt war aber ich bin immer noch irgendwie böse und traurig. Warum ist mir das passiert??? Ich hatte nur meine Oma und meine Mama und wenn meine Mama stirbt (sie ist 59) dann bin ich ganz alleine auf dieser kalte Welt. Ich habe gerade auf der Uni angefangen und fühle mich jetzt so was von allein und einsam.

...zur Frage

Oma ist gestorben - Hat jemand eine Idee was ich als Ausrede benutzen kann?

Hallo, leider ist meine Oma heute Nacht gestorben. Ich hab von gestern auf heute bei einer Freundin geschlafen und mein Vater hat früh am Morgen angerufen und mich dann abgeholt. Jetzt fragt meine Freundin warum ich so früh gegangen bin, aber ich möchte es ihr (noch) nicht sagen. Ich muss das erst mal selbst verarbeiten und kann dann niemanden gebrauchen der versucht mich zu trösten oder anderes. Außerdem finde ich es ziemlich unschön in einer SMS zu schreiben "naja, meine Oma ist gestorben". Meine Frage ist jetzt, was ist eine plausible Ausrede um früh am Morgen abgeholt zu werden?

...zur Frage

Meine beste Freundin die Mutter ist gestorben?

Meine beste Freundin (morgen 14)

Ihre Mutter ist gestorben ich als beste Freundin bin natürlich zu ihr rüber gegangen Und Habe sie getröstet

Hat etwas gebracht ich weiß es ist sehr sehr schlimm die Mutter zu Verlieren ujd das einen Tag vor den Geburtstag...

Kann ich sie irgendwie Trösten also noch mehr Trösten? Was für Sprüche kann man sagen? Ich kann zu sowas nicht viel sagen..

Aber ich will helfen

Ihre Mutter ist jung an Krebs gestorben Nach 2 Jahren Kampf und sie ist in ihren Bett neben den Mann gestorben.. Es hat sogar mir wehgetan weil diese Frau soo nett war...

Also wie kann ich sie Trösten..?

Und bitte keine dummen Antworten wie: da gibts nicht viel zu trösten

Man kann jeden Trösten! Egal welche Situation ich will sie nicht weinend sehen das tut mir zu sehr weh...

...zur Frage

Wie auf Tod der Oma reagieren - Opa trösten?

Meine Oma ist gestern ganz plötzlich an einer Lungenembolie verstorben. Ich bin immer noch total geschockt, weil keiner damit gerechnet hat, mein Papa konnte mir das am Telefon auch nur unter Tränen erzählen. Seit gestern fühlt sich auch alles so unwirklich an, ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Mein Opa war dabei, als meine Oma gestorben ist. Die beiden waren seit 50 Jahren verheiratet. Bisher hab ich ihn noch nicht angerufen, mein Papa hat mir auch erstmal davon abgeraten. Zur Beerdigung fahr ich hin (sind 600 km), aber ich weiß nicht, was ich sagen soll und wie ich mich verhalten soll. Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Freund trösten, helfen, ablenken...

Die Oma von einem Freund von mir ist gestern gestorben und er ist deshalb ziemlich traurig. Er wohnt leider weiter weg, ich kann also nicht schnell hinfahren und ihn persönlich trösten oder ablenken oder so...

Wie kann ich ihm helfen? Wenn er nicht von selbst mit dem Thema anfängt, soll ich das dann einfach ignorieren? ich hab gestern halt kurz mit ihm geredet und ich hab ihm halt gesagt, dass ich an ihn denke und so, aber was soll ich noch tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?