Was soll ich meiner besten Freundin schreiben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Streit ist vorbei. Du bist dankbar, aber deshalb wieder einen Anlauf zu nehmen, zu schreiben, das halte ich für überzogen.

Es könnte sogar ein Eigentor werden und den Grund für euren Streit neu aufkochen, der rückt dann wieder in den Mittelpunkt und ihr fangt nochmal damit an.

Lass das abgeschlossen sein und kriege deine Schuldgefühle in den Griff. du sagst, es ist unverdienterweise bereinigt, du trägst mehr Schuld daran. Aber das ist nur deine Ansicht, denn an einem so langen Streit sind immer beide schuld, und die Anteile daran sind  nicht mehr zu erkennen, das spielt auch keine Rolle am "Ergebnis".

Freu dich über deine alte/neue Beziehung und achte auf Ehrlichkeit und pflege diese , sei achtsam und hilfsbereit. Das genügt, alles andere ist zuviel !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?