Was soll ich meinen Klassenkameraden erzählen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo. Wenn du niemanden davon erzählen möchtest, dann musst du das natürlich auch nicht. Dein Lehrer wird wahrscheinlich informiert werden aber wenn du sagst du möchtest nicht, dass er es deiner Klasse sagt wird es das auch nicht machen. Wenn du aber einen Vorwand für deine Klasse brauchst sag einfach, dass du auf einer Kur bist. Zum Beispiel eine entspannungs-kur. Google einfach was es da für Kuren gibt und erzähle du bist auf so einer. Lg :-)

hmm kenn ich ;) also ich würd jetzt nicht unbedingt alles erzählen, aber wenn jmd (nett) fragt, kann man ja sagen, dasss man in kur war...meistens reicht denen das, wenn nicht muss man sich halt überlegen ob man auf nachfrage mehr erzählen will...lügen würd ich aber glaub ich nicht, da verstrickt man sich nur und wenn andere das rausfinden könnte das nicht so gut ankommen :)

ich wünsch dir auf jeden fall alles gute und dass sich das bessert ;)

hast du denn freunde in deiner klasse? sind dir die leute wichtig? wissen sie dass du in therapie bist? also falls ja dann würde ich es ihnen erzählen, aber ich glaube sie werden es verstehen:) mach dir keine sorgen :) falls sie dich wirklich damit ärgern( was ich aber auf keinen fall glaube), bist du ja sowieso bald in der klinik :)

und falls dir die leute total egal sind, dann sag einfach nichts und sei einfach eines tages nicht mehr da. dann musst du halt deinen lehrern und so bescheid sagen dass sie nichts sagen sollen:)

du könntest es auch nur deinen freunden erzählen oder so..

auf jeden fall viel glück für deinen weiteren lebensweg und wenn du noch fragen hast schreib einfach ;)

Ich vermute aber, dass nach dem Klinikaufhalt ein dummer Spruch kommt, weil ich auch nicht gerade beliebt in meiner Klasse bin und sich viele aus meiner Klasse immer darüber lustig machen, wenn wer in eine Klinik kommt. Meinen Freunden hab ich es schon gesagt und sie sind auch dafür wenn es mir dann wieder besser geht . :) Und ich hätte schon noch eine Frage. Also würde ich mit 15 schon in eine Jugendklinik kommen? Weil unter Erwachsenen würde ich mir doof vorkommen :)

0

ich finde dass man mit ehrlichkeit immer am weitesten kommt. Denn es kommt ja nciht nur darauf an, wie deine Mitschüler reagieren werden, sondern wie es dIR damit geht. Sprich mit der Lehrerin. Vieleicht kann man es zum Unterrichtsthema machen denn einiges davon betrifft ja nicht nur dich sondern sehr viele junge Mesnchen. Ich wünsche dir alles Gute

sag ihnen, dass du in die kur fährst :)

Einfach so verhalten wie immer und wenn sie fragen,sage: nichts+

übrigens: wie alt bist du?

Aber sie werden es doch bestimmt komisch finden wenn ich einige Wochen oder Monate nicht da bin. Ich bin 15.

0

Was möchtest Du wissen?