Was soll ich meinen Eltern sagen wenn ein Junge zu mir kommt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hey :)

ich kann deine angst verstehen aber ganz ehrlich, du musst einfach tief luftholen und es einfachso sagen. das schlimmste was passieren kann ist dass deine eltern es dir verbieten, aber dafür gäbe es keinen grund oder? Und wenn du dem typen dann absagen musst musst du jedenfalls nicht lügen (:

und ich glaube dass der junge dann einfach still sein wird und schüchtern und wenn nicht, ist doch auch nicht schlimm - du musst ihn ja nicht heiraten :D

ja stimmt ;)

danke ;)

0

sag einfach, dass ein freund von dir morgen kommen will, so als würde es eine freundin sein, und wenn sie nach fragen kannst du ja sagen dass es dein freund ist. ausserdem, wenn dich dein freund liebt, dann ist es ihm egal wie deine eltern drauf sind.

bring ihn doch einfach mit und stell ihn deinen eltern vor. " hallo mama, das ist....." dann kannst du ja mit ihm in dein zimmer gehen, du musst ja nicht den ganzen tag mit ihm bei deinen eltern sitzen ;)

Mh, die ärgern dich dann wohl mit Fragen, wie: na biste zusammen mit ihm, habt ihr euch schon mal geküsst ,.... Am besten du redest mit deinen Eltern darüber, das du den ( Maxi) zu dir einladen willst und er nur ein Freund ist, und sie auch keine peinlichen Fragen stellen sollen. Wenn der JUnge sich nicht benehmen kann, dann schmeißt ihn raus.

ja genau :D

und mein Vater macht dann so unlustige Späße :D

0
@Fooxi96

Ja,... Hoffentlich werd ich net mal so und nerv dann meinen mal mit peinlichen Fragen.

0

Ich bin zwar männlich, kenne aber dein Problem.

Meine Eltern sind bei sowas auch immer total komisch.

Du solltest wohl darauf achten, dass du nur freundliche Jungs einlädst, damit deine Eltern ihn auch mögen. :D

Was möchtest Du wissen?