Was soll ich meinem 'besten' Freund jetzt sagen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das klingt für mich so, als hättest du noch das Gefühl der Verpflichtung gegenüber deinem Ex-Freund. Willst du wieder mehr mit ihm oder soll es nur ein Freund bleiben? Weil wenn er nur ein Kumpel ist und bleiben soll, dann solltest du dir die Freiheit nicht nehmen lassen, andere Freunde treffen zu können.
Er hat anscheinen noch Gefühle für dich und wird eifersüchtig wenn er merkt, dass andere Männer mit ins Spiel kommen.

Zieh klare Linien und sei fair.

Möchtest du mehr von deinem Ex und kannst dir eine Zukunft vorstellen, dann sei ihm gegenüber 'loyal' und lass keine anderen Jungs/ Männer bei dir übernachten.

Willst du allerdings absolut keine Beziehung mehr mit ihm, bestehe auf deine Freiheit dies tun zu können, mach ihm aber klar, dass es zwischen euch keine Zukunft gibt.

Halte den armen Jungen nicht warm :)

Starmedallion 29.06.2017, 22:59

Danke. Ja ich möchte es eigentlich nur bei Freundschaft lassen nur selbst wenn ich ihm das sage bekomme ich nur ein 'und trotzdem liebe ich dich weiter' zu hören und das schon seit einem halben jahr jetzt ungefähr. Ich möchte so auch ganz ehrlich nicht mehrweitermachen. :)

0
Berriean 29.06.2017, 23:08
@Starmedallion

Weil er es nicht kampflos aufgeben möchte!
Auch wenn es hart klingt, das beste was du tun kannst - für dich und für ihn - ist erstmal langsam auf Abstand zu gehen und ihm auch klar zu machen, dass du bereit für andere Jungs bist und er sich selbst auch nach anderen 'umschauen' kann.
Solange ihr euch so nah seit und auch emotional so voneinander abhängig seit, wird es nie ein Ende geben. 

Er wird es nicht kampflos aufgeben wollen. Er hat nämlich nicht realisiert, dass diese Beziehung vorbei ist!
Du tust trotzdem noch vieles für ihn und er denkt sich, dass du das doch nicht tun würdest, wenn dir nicht mehr an ihm liegt!
Und wenn du keinen Schlussstrich ziehst, wird es weiterhin so aussehen.

Außer du hast Glück und er verliebt sich in eine andere, ist aber eher unwahrscheinlich.
Du musst ihn leider los lassen und ihm zeigen, dass du nicht auf ihn hörst, als wenn er dein fester 'Freund' wäre!

Ich weiß selbst wie schwer das ist, früher oder später wird es aber sowieso darauf hinaus laufen!

0
Starmedallion 29.06.2017, 23:12
@Berriean

Soll ich den Kontakt dann am besten komplett abbrechen oder einfach nur abstand  :/? Wie gesagt er gehört eigentlich zu meinen besten freunden und ihn komplett loszulassen (Freundschaftlich) werde ich warscheinlich nicht schaffen. Außerdem sind mein 'Bruder und er ja auch beste Freunde.

0
Berriean 29.06.2017, 23:17
@Starmedallion

Leider kenne ich eure Freundschaft nicht und weiß auch nicht was für ein Typ Mensch er ist.
Es sollte aber ausreichen wenn du weiterhin lieb bist, Interesse zeigst, aber distanzierter wirst und ihm nicht alles aus deinem Leben mitteilst und ihn nicht überall einbindest.

Wenn du einfach dein Leben führst, ohne dass er jetzt in allem dran teilhaben muss.

Du kannst ja trotzdem freundschaftlich zu ihm sein, wenn ihr euch in der Gruppe trefft.

Aber zb wenn was in deinem Leben passiert, nicht ihm gleich schreibst und nicht ihn anrufst, sondern jemand anderen.

Vielleicht solltest du dich auch nicht alleine mit ihm treffen und wenn ihr euch mit anderen trefft, kann ihn ja jemand anderes einladen als du.

Verstehst du was ich meine?

Sei nicht eklig oder gemein zu ihm, beende vielleicht auch nicht die Freundschaft. 

Aber zieh dich zurück, auf langsame und nette Art. Und wenn es nötig ist, ignorier ihn ab und zu, wenn er dich bombardieren sollte mit Nachrichten oder Anrufen.

Er wird es sicherlich checken. Hoffentlich.

0
Starmedallion 01.07.2017, 02:07
@Berriean

Hmh... Ja hoffe ich auch :D Danke aber auf jedenfall du hast mir sehr weitergeholfen. Eine kleine schwierigkeit ist das er und ich sehr gerne skypen da wir 1. Stunde auseinander wohnen und es nicht möglich ist das man sich jeden tag sieht und wie gesagt sein bester Freund (mein 'Bruder') Skypt eigentlich auch unwarscheinlich gerne mit uns 2 nur passieren momentan immer mehr sachen für die Er (mein ex-freund) mich verantwortlich macht :/

0

Was möchtest Du wissen?