Was soll ich machen?(13.1)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt es bei euch an der Schule vielleicht ein tutorenprogramm. Meine Tochter ist auch im Gymnasium, da kann man sich dort anmelden und bekommt Nachhilfe von älteren Schülern. Aber mach dich nicht so verrückt wegen zwei Klausuren, mit der nächsten kannst du es ja wieder ausgleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich Zukunftsängste plagen dann kommt das daher das deine Pläne mit deiner bisherigen Art und Weise nicht erfolgreich waren und du deine Ziele nicht erreichen konntest. Angst ist gut, Angst zeigt dir das etwas nicht richtig läuft - guck wie du dein Leben ändern kannst um positiver in die Zukunft zu blicken. Mehr lernen? Schulwechsel? Motivationsquelle suchen?

Fang nur nicht an Angst vor der Angst zu haben und deswegen in Panik zu verfallen. Das hilft dir nicht weiter und wird nur deine Situation auf lange Sicht verschlimmern. Also erst einmal beruhigen, es ist alles nicht so schlimm wie es scheint, dir geht es gut, niemand tut dir was, du bist sicher. Jetzt guck wo du bist, wo du hin möchtest und wie du das am Besten erreichen kannst. Und am Besten auch noch so das du sowas wie Spaß dabei empfinden kannst.

Ich wünsch dir alles Gute~

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

erstmal beruhigen mit den entsprechenden Lehrern reden ob und wie du dies ausgleichen kannst. Wenn es nur die erste Klausur war, kannst du dies meist wieder gut machen indem die darauffolgenden wesentlich besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sind ja nicht die einzigen, oder? beim nächsten mal halt besser lernen.

wegen 2 schulaufgaben is die zukunft noch nicht gefährdet... ich hab mehr als 2 verhauen und aus mir is trotzdem was geworden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?