Was soll ich machen wenn meiner Mama übel ist und starke Bauchschmerzen hat, sie aber nicht ins Krankenhaus möchte. Bitte um schnelle Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht erstmal abwarten- aber wenn sie schon Vorerkrankungen hat wo die Bauchschmerzen auf etwas "schlimmeres" hinweisen könnten dann sofort zum Arzt! Auch wenn Verdacht auf Blinddarm besteht sofort zum Arzt
Gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Josie1324 28.12.2015, 21:10

Sie hat eine Vorerkrankung,nämlich Fybromialgie. Sie nimmt daher starke Schmerzmittel, weswegen sie auch keine anderen Schmerzmittel zu sich nehmen darf. Sie sträubt sich jedoch total , sie möchte nicht ins Krankenhaus.

0
Grungegirl111 28.12.2015, 21:12

Dann schlimmstenfalls den Notarzt rufen. Oder wenn möglich den Hausarzt

0

dann sollte man den diensthabenden Arzt mal anrufen, entweder er kommt vorbei oder ihr müsst zu ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft echt nur der Krankenwagen. Stell dir vor Es ist was schlimmes und du hättest es mit einem Arzt verhindern können? Nur die können das genau diagnostizieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LadyMelody15 28.12.2015, 21:04

Und gute Besserung :)

0
Josie1324 28.12.2015, 21:06

Und Dankeschön :) 

0
LadyMelody15 28.12.2015, 21:09
@Josie1324

Also ich bin angehende Sanitäterin. Uns wurde beigebracht, es ist besser einmal mehr den Krankenwagen zu rufen, bevor etwas schlimmes passiert. Aber wenn sie sich so sträubt, geht nochmal durch was sie gegessen hat, Allergien,  andere Krankheiten. Wenn es nicht bald besser wird musst du aber dem Krankenwagen rufen. Manche sinds sich ihrer Situation nicht bewusst. :)

0
Josie1324 28.12.2015, 21:14
@LadyMelody15

Dann werde ich noch einmal mit ihr sprechen und alles mit ihr durchgehen. Sollte ich merken ihr Zustand verschlimmert sich oder bleibt konstant, werde ich wohl den Krankenwagen rufen müssen. Ich will ja schließlich schlimmeres verhindern! Und Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe! :) 

0
LadyMelody15 28.12.2015, 21:20
@Josie1324

Ich hoffe nur das beste und gute Besserung :)

Und ich habe ja gerade gelesen, dass sie "vorbelastet" ist. Ich empfehle wirklich das Krankenhaus. ;)

0

Was möchtest Du wissen?