was soll ich machen wenn meinen Freunde mich verarchen weil ich bei der CDU bin ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst deinen Freunden vorwerfen, dass sie undemokratisch sind. Ich bin zwar auch kein Freund der CDU aber ich würde für das Recht eines jeden kämpfen, Mitglied einer demokratischen Partei zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Planst du eine politische Karriere? - Dann bist du gezwungen, dich bei vielen Menschen "einzuschleimen".

Wenn nicht, dann kann es dir hinreichend egal sein was andere von deiner politischen Einstellung halten.

Kann sogar Spaß machen gelegentlich den Advocat Diabolo zu spielen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drüberstehen und das als Herausforderung für die Entwicklung deiner Schlagfertigkeit betrachten, die Freunde wechseln oder austreten.

Das scheinen mir so die endlichen Alternativen zu sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Freunde wechseln

  • Partei wechseln
  • drüberstehen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Dir nix draus, das ist heutzutage nicht mehr so ein Makel wie früher.

Damals in der Schule haben wir die Uncoolen von der Schüler-Union in den Spind gesperrt, an der Uni haben wir die Schmierlappen vom RCDS genauso höflich und zuvorkommend behandelt, wie die Knalltüten der 4. Internationale.

Aber heute gibt es in der CDU ja noch nicht einmal mehr solche Haßobjekte wie Hans Filbinger und Heinrich Lummer, selbst Roland Koch ist nicht mehr aktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum bist du denn bei der CDU?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie verarschen, weil sie es nicht sind.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?