Was soll ich machen wenn jemand meinen namen im internet nutzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Deinen realen Namen? Hast Du schon in Erwägung gezogen, dass der unter Umständen nicht einmalig ist?

RealDoenerShaq 28.06.2017, 15:46

nein DoenerShaq

0
schwarzwaldkarl 28.06.2017, 15:52
@RealDoenerShaq

hast Du den "Namen" sichern lassen und wenn ja, wo bzw. in welchen Plattformen? Das Internet ist schließlich groß  ;-)

3

Also ich finde dass die Frage wenigstens Humor hat. Du solltest allerdings nicht darauf herumreiten, das macht die Pointe kaputt.

Ansonsten GUT :)

PWolff 28.06.2017, 16:44

Ich warte noch drauf, dass dies ein weiterer Fall ist, wo sich jemand ärgert, dass jemand anderes seinen phantasievollen Namen schon registriert hat, und irgendwann stellt sich raus, dass er vergessen hat, dass er genau diesen Namen ein paar Jahre vorher schon mal registriert hatte.

0

Kommt drauf an. Das Nutzen eines Namens ist jetzt an sich mal nicht verboten.

Naja, wenn dein Name nicht rechtlich geschützt ist, dann kannst du da gar nichts machen.

Du kannst ihn höchstens aus der Reserve locken und ihn höflich darum bitten, deinen Namen nicht mehr zu benutzen. Also ich schätze mal es handelt es sich um einen Nickname.

Wenn er ein Sturrkopf ist, dann hast du leider Pech gehabt.

Wenn du deinen realen Namen meinst, kannst du überhaupt nichts machen. Gibt zum Beispiel zehntausende Thomas Müllers in Deutschland. Da kann man einfach nichts machen.

Tut mir Leid.

LG

Anzeigen

Was möchtest Du wissen?