Was soll ich machen, wenn ich nicht schlafen kann, weil ich nicht müde bin und angst vor etwas habe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Les ein Buch oder so davon wird man eigentlich müde weil sich die Augen anstrengen müssen. Ich selbst im Moment kann auch nicht einschlafen 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt bescheuert war aber so: wo ich jünger war (12 oder so) und ich vor etwas angst hatte habe ich ne runde gezockt und habe es dann vergessen, kommt aber auf die Angst drauf an. Aber hörspiele hören und vielleicht YouTube Videos (kann dir nur wärmstens PietSmiet empfelen wenn du auf Gaming stehst) schauen wäre das was ich heute wohl machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich nicht schlafen kann und im Bett liege, denke ich an einen schönen Ort,  z.B. den letzten Urlaub und was ich da jetzt machen würde. Und dann merke ich gar nicht, wie ich einschlafe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor was hast du denn Angst, wenn ich fragen darf?

Was mir dabei immer hilft ist, ein wenig Musik um mich herum zu haben..dann vergesse ich die Angst oder zumindest habe ich dann weniger Angst und mir geht es dann besser. Hast du das, was ich dir gerade vorgeschlagen habe schon einmal probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jumper121
25.06.2016, 04:22

Ja das habe ich schon probiert, hat leider nicht viel gebracht

0

schau tv, trink 2-3 bier, befriedige dich selbst und wenn das nicht hilft, dann mach noch liegestütze, wenn das immernoch nicht hilft, dann weiss ich auch nicht weiter, aber keine angst, irgendwann wirst du schon einschlaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerthaPyro
25.06.2016, 04:37

ohne witz ich glaube ich habe meine Nachbarn geweckt.. damit habe ich garnicht gerechnet 😂😂

0

Es wäre hilfreich zu wissen,um was für eine angst es sich handelt.

Ansonsten könntest du dir einfach eine serie anschauen,etwas witziges,das dich ablenkt und dir die angst nimmt.

Natürlich könnte man auch ein buch lesen,allerdings hilft das nicht bei jedem.Manchen macht die stille sehr zu schaffen,da wäre ein buch nicht unbedingt die erste wahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?