Was soll ich machen wenn ich mich nicht traue ihn zu fragen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Antwort ist recht einfach: Frag ihn.

Denn die Freundschaft ist so oder so "in Gefahr" oder denkst du, wenn du deine Gefühle unterdrückst, hört das irgendwann auf und ihr seid "nur noch Freunde" ?

Ich denke nicht, dass du das mit ja beantworten kannst, so bleibt dir nicht viel, als es zumindest einmal anzusprechen.

Einfach so gehen die Gefühle nicht weg, denn du wirst ihn ja durch die Freundschaft immer mehr mögen, mehr mit ihm erleben und so weiter.

Aus Rücksicht alles zu schlucken macht die Freundschaft eher kaputt als umgekehrt.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Wenn du ihn "nur" fragst, ob da mehr ist, wird er ja wohl kaum die Freundschaft beenden, oder? Und selbst wenn keine Gefühle da sind, könnt ihr den Körper des anderen entdecken, wenn euch danach ist. :)

LG Fabian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft eigentlich nichts außer reden. Achte vielleicht darauf, ob er dir irgendwelche Zeichen gibt. Du kannst ihm ja erklären wie es für dich alles rüber kommt, wenn er nein sagt, dann macht ihr halt weiter wie zuvor ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihn einfach. Die Freundschaft wird er deswegen nicht beenden und wenn du dir immer weiter Gedanken machst hast du trotzdem keine Antwort von ihm.

Viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an deiner Stelle würde ich ihn einfach fragen, ob er der Meinung ist dass das zwischen euch mehr als nur Freundschaft ist.

Wenn du dich aber so sehr nicht traust dann frag doch einfach eine/n Freund/in ob sie ihn mal drauf anspricht.

Gut oder aber lass es hart auf hart kommen und küss ihn einfach mal. Wie sagt die Jugend? YOLO 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?