Was soll ich machen, wenn ich keinr Luft bekomme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hat dein Asthma mit einer Allergie zu tun, bzw. wurde das mal untersucht?

Selbstverständlich solltest du darauf achten, möglichst Orte wo Luftschadstoffe auftreten zu meiden (besonders Orte wo geraucht wird). Asthmaschüben treten häufig nach oder in Zusammenhang mit Stress auf. Was (durch Studien bewiesen) Asthmatikern gut hilft, ist das Erlernen sich gezielt zu entspannen (z.B. durch das Erlernen von Yoga oder einer anderen Technik). Was ebenfalls helfen könnte (das wäre was zum ausprobieren) ist Süßholzwurzel, diese ist in Lakritze enthalte - aber nur so viel wie hilft.

andreas03o 30.11.2013, 04:00

Bei akuter Atemnot, so hinlegen, dass dein Oberkörper erhöht ist.

Ggf. einen Arzt rufen.

0
Oxana1996 30.11.2013, 12:42

Also auf Allergien wurde ich noch nicht untersucht :s Aber ich kann mir sehr gut vor stellen das ich eine habe, denn meine Nase juckt oft richtig doll. Ich habe letzte Woche einen Asthma test gemacht und meine Ärztin meinte das mit meiner Lunge alles gut ist. :/

1
andreas03o 01.12.2013, 00:12
@Oxana1996

Bei allergischem Asthma kann es sein, dass die Lunge (in einer Untersuchung) als normal gesund erscheint, und erst bei einem Asthmaschub die Bronchen sich sehr plötzlich verengen. Warst du bei einem Lungenfacharzt (Pneumologe)? Was für ein Spray hast du benutzt (Antihistaminikum, Kortison, ein anderes)? Hattest du vorher (oder allgemein) Stress? Rauchst du, oder jemand anderes regelmäßig in deiner Nähe? Macht es beim Atmen ein Geräusch (wenn du Atemnot hast) - Pfeifen oder Rasseln?

0
Oxana1996 01.12.2013, 20:54
@andreas03o

Also habe glaube ich das spray ratiopharm. Ne war bei einer allgemein Ärztin. Meine Lunge macht keine Geräusche. Rauchen tue ich ab und zu, also nicht regelmäßig, meine ganzen Freunde rauchen.

0

In einem Notfall, also wenn man keine Luft mehr bekommt, nicht zögern, sondern Hilfe holen oder holen lassen. Lass dich mal von einem Facharzt genauer untersuchen.

lg

Am besten Ausdauersport,oder irgendwas wobei man richtig ins Schwitzen kommt! Das ist das Beste was du in dieser Situation tun kannst.

Oxana1996 30.11.2013, 12:44

Kriegt man da nicht noch weniger Luft? Ich mach schon viel sport, Leistungsturnen und Cheerleading, Ausdauer habe ich schon..

0

Was möchtest Du wissen?