Was soll ich machen, wenn ich keine Entschuldigung habe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich würd an deiner stelle ehrlich sein und mit deiner mama reden. erklär ihr die situation, sag ihr, wie du dich fühlst und versprich ihr, dass du das nicht nochmal machst (davon geh ich mal aus, weil du dich ja jetzt eh schon so schlecht fühlst). wird dann zwar vermutlich ärger geben, aber 1. wirst du dich dann besser fühlen und 2. würde der ärger viel größer sein, wenn du später mit der gefälschten entschuldigung erwischt wirst.

lern was draus.

Aber ich habe schon öfters geschwänzt. Ich mache das schon seit der 2. Klasse und deswegen kann ich ihr das nicht erzählen. Bis jetzt musste ich noch nichts vorzeigen, aber jetzt ist denen aufgefallen, dass ich öfters mal fehle und soll ich immer eine Entschuldigung haben.

0

Dann wird es Zeit, dass Du es Deinen Eltern beichtest und das sie Dir eine Entschuldigung schreiben. Ansonsten mit den Konsequenzen leben.

Mit den Konsequenzen leben. Du wusstest ja vorher dass das passieren würde.

Pech für dich, Da du die Schule ja sinnlos findest, kann es dir doch auch egal sein, w wenn du keine Entschuldigung hast.

Wenn du die Schule sinnlos findest, landest du eh unter der Brücke, also brauchst du auch keine Entschuldigung ;) ... Bei dir läuft... Nicht... GEH ZUR SCHULE!

sag deinem Lehrer eben das du die Schule für Quatsch hälst

du deinen Unterhalt durch Gelegensarbeit, Klauen oder bei DSDS zu realisieren versuchst

Was möchtest Du wissen?