Was soll ich machen, wenn ich Angst habe das meine Periode nicht kommt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz ruhig.

Dein Körper ist doch kein Uhrwerk.

Meiner hat ab März damit Schluß gemacht, weil soviel Streß wegen allgemeiner Umstände war und im November fest gestellt: Oh, da ist ja noch was..., um damit wieder los zu legen.

Und seit gestern gibt er die neue Session, lG.

Entspann dich und warte ab.

Es kann immer mal länger dauern.

Alleine schon durch Angst kann sich die Periode verzögern oder sogar ausbleiben.

Warte ab ab 2 Wochen würde ich mir gedanken machen

Hattest du ungeschützten Sex? Ansonsten gibt es keinen Grund Angst zu haben.

Ich habe mal sage und schreibe 63 Tage lang gewartet. Davor konnte ich echt die Uhr danach stellen, wann meine Mens kommt. Danach übrigens auch wieder 😉

Kein Arzt hatte eine Erklärung dafür. Ich für mich schon. Alles Kopfsache.

Was möchtest Du wissen?