Was soll ich machen wenn die Polizei mir nicht glaubt?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin geschockt! Aber ich habe auch schon schlechte Erfahrungen mit der Polizei - Dein Freund und Helfer - gemacht, obwohl ich nichts angestellt habe!

Mein Rat: Schreib Dir alles von der Seele, wie es sich abgespielt hat! Und dann such Dir einen Anwalt. Ich habe keine Ahnung, ob die Polizei so mit Dir umgehen darf! Aber wenn Du die Wahrheit sagst, dann muss die Polizei dem doch nachgehen! Schade, dass das dann nur mit einem Antwalt möglich ist, aber der glaubt Dir wenigstens (Du bezahlt ihn ja ... ).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monadolphin
04.08.2016, 20:34

Danke für den Tip! Das werde ich wohl auch machen

0

Hi, Dissoziation beendet man in der Regel durch Reize von Außen Ammoniak oder durch eine Berührung daher glaube ich eher nicht das du in einen Dissoziativen Zustand warst du hattest einfach nur Angst gehabt was auch sicherlich verständlich ist. Da dir die Polizei wohl nicht glaubt was bei so vielen male kurz hintereinander echt schwer fällt was aber trotzdem sein kann, vielleicht nimmst du einfach deine Therapeutin mit zur Polizei vielleicht kann es ja hilfreich sein. Borderline kann echt vieles sein es muss ja nicht unbedingt sein das man sich in den Mittelpunkt Rücken will was viele nicht wissen, man wird schnell in eine Schublade gesteckt was falsch ist.

Ich Drück dir die Daumen das du das trotzdem verarbeitet bekommst, viele grüße und viel Kraft.

Wolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monadolphin
04.08.2016, 20:58

Vielen Dank!

1

Ich hoffe Du bist wegen der Borderline Störung in psychotherapeutischer Behandlung. Dann solltest Du diese Vorfälle unbedingt mit Deinem/Deiner Therapeuten/therapeutin besprechen. Der behandelnde Arzt und der Therapeut kennen Dich und können auch als Sachverständige bestätigen, dass Du so etwas nicht erfinden würdest.

Wurden denn im Krankenhaus bei der Spurensicherung keine Spermaspuren der Vergewaltiger gefunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monadolphin
04.08.2016, 20:32

Ja ich bin on Behandlung und sogar ziemlich erfolgreich, ich mache große Fortschritte! :)

Es wurden natürlich Abstriche gemacht wobei Ergebnisse noch nicht vorliegen. Ich bin mir sehr sicher das man seine DNA findet!

Aber nur leider beweist das keine Vergewaltigung... 😕 

0

Schlimm genug, dass die Polizei das auf deine Erkrankung abwälzt. Nehme dir einen Anwalt und wehr dich dagegen, auch damit du einen hast, wenn es zu den Verhandlungen wegen der Vorfälle kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist einfach in kleinster Weise glaubwürdig, gleich bei welcher Geschichte die du uns hier auftischt. Du brauchst eine Therapie!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Normalfall wird ein psychologisches Gutachten erstellt, welches entscheidet, ob du die Wahrheit sagst oder nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monadolphin
04.08.2016, 20:19

Was ist das denn genau?

0
Kommentar von Lapushish
04.08.2016, 20:23

Ein Psychologe beurteilt deinen seelischen Zustand, ob dieser von so einer Straftat kommen kann, oder ob du eben durch borderline nur Aufmerksamkeit willst. Er beurteilt die Glaubhaftigkeit deiner Aussage indem er deinen psychischen Zustand checkt und sich die Geschichte von dir anhört.

2

Das tut mir alles sehr leid!!!

Ich kann allerdings nur eines aus meiner eigenen Begegnungserfahrung mit Borderlinern sagen: Wenn sie ihre Ausbrüche, Wutanfälle haben (so kenne ich es), können sie sich wohl mitunter hinterher nicht mehr daran erinnern, dass sie ihre Mitmenschen wütend beschimpft oder mit Vorwürfen und Beschuldigungen überhäuft haben. Sie verstehen dann nicht, wieso sich diese Mitmenschen distanzierter verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monadolphin
05.08.2016, 16:13

Klar gibt es solche, nur ist glaube ich auch bei der Polizei das Problem, dass sie mich mit anderen in einen Topf schmeißen. 

0

Sorry, das klingt auch echt unglaubwürdig.

Du wurdest Samstag Nacht vergewaltigt und gehst dann ohne weiteres am Dienstag Nacht wieder alleine auf die Straße?

Jede andere Frau würde hier tagelang nicht nachts alleine herumlaufen, daher habe ich da auch meine Zweifel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
04.08.2016, 20:23

Das hat mich auch gewundert

1
Kommentar von monadolphin
04.08.2016, 20:29

Ja deshalb Sag ich ja , dass ich es verstehe wenn jemand das als unglaubwürdig empfindet. 

Ich bin an dem zweiten Abend auch aus Wut nach draußen geflüchtet , weil ich es einfach nicht wieder so weit kommen lassen wollte, wie in meiner Jugend

0
Kommentar von Filou2110
05.08.2016, 13:39

Wir sprechen hier nicht von jeder anderen Frau. Ziemlich hart was du da schreibst! Es passiert nicht selten, das gerade Borderliner sich in gefährliche Situationen begeben, das ist ein ganz unterbewusster Mechanismus.  Aber deswegen sind solche Übergriffe natürlich trotzdem nicht entschuldbar, oder gar weniger schlimm. Die Welt ist nicht schwarz-weiß. Und ein Mensch gleicht nicht dem anderen. 

1

Der Mann, den du im Club kennengelernt hast - Discos haben Fotografen und Videoüberwachung. Ihr werdet euch ja unterhalten haben. Die Polizei hätte doch die Aufnahmen des Clubs eingefordert, um den Täter zu sehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monadolphin
04.08.2016, 20:30

Ja es gibt auch Fotos von ihm, beweist nur nicht die Vergewaltigung...

0
Kommentar von Lapushish
04.08.2016, 20:31

Nein, ermöglicht aber eine Vernehmung.

1

Beantrage am besten einen Anwalt. Der muss dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sieht sieht man es wieder, als ob freund und Helfer wenn man in Not ist und Hilfe braucht wird man noch als Lügner dargestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?