Was soll ich machen wegen der Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schwer, da irgendwas zu sagen. Frag ihn am besten offen, was er für Dich empfindet.

Und auch Du solltest ihm sagen, was Du für ihn empfindest. Und was Du Dir mit ihm wünscht (Beziehung?).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alo321321
27.02.2017, 23:12

Er ist für mich wirklich ein besondere Freund  . Ich liebe ihn auch sehr . Ich vermisse ihn auch nach 3 Tagen . Ich hab oft versucht offen mit ihn zu reden . Er sagt immer ich liebe dich als Bruder Freund und nicht schwul . Ich will ihn als Freund . Ich will seine Liebe als Freund . Ich will auch eigentlich nur den Körperkontakt . Weil es mir gut tut . Ich hab viele Probleme gehabt und komm schnell in Depression . Das beruhigt mich .  Ich hab nur keine Kraft es verletzt mich zu sehr weil ich alles tue damit er nicht geht und dann sowas . Heute hab ihn fast angebettelt das wir morgen reden . Dann soll er entscheiden . Ob er bleibt oder geht . Er hat mich blokiert gehabt musste ihn mit ein drittes Handy anschreiben . Es hat mich verletzt und bin sehr  bedrückt . Was soll ich jetzt morgen sagen ich weiß es nicht .

0
Kommentar von XY123XY123
27.02.2017, 23:35

Vielleicht guckt er deshalb weg, weil er schwul ist und sich das selbst nicht eingestehen kann. Weil also sexuelle Handlungen mit Dir Schuldgefühle in ihm auslösen oder Scham, Angst... Wenn Du nicht schwul bist und er schon und er auf Dich steht (alles was Du schreibst, deutet darauf hin), dann sind Probleme vorprogrammiert. Und es scheint auch so zu sein, dass Du in einem ungesunden Abhängigkeitsverhältnis mit ihm bist. Da solltest Du heraus kommen. Eventuell auch mit therapeutischer Hilfe.

1
Kommentar von XY123XY123
28.02.2017, 00:03

Ja, unternimm da bitte was. Diese Abhängigkeit ist für keinen von Euch gut. Und Liebe ist frei. Man kann nur jemanden wirklich lieben, wenn man ihn nicht braucht. Du brauchst aber und da kann es auf Dauer keine glückliche Beziehung/Freundschaft geben. Setze Dich damit auseinander, nimm Dir Zeit dafür und wenn Du es schaffst, nicht mehr von jemand anders abhängig zu sein, wird es Dir unendlich viel besser gehen. Dann werden auch Beziehungen und Freundschaften schön sein und "funktionieren".

0

Ehm....

Okay, lässt sich wahrscheinlich nicht mit seiner Religion vereinbaren, aber er liebt dich Trotzdem und ist im Zwiespalt, was soll man da sagen, wenn er sich für die Religion entscheidet bringt es nichts wenn du ihm hinterher rennst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alo321321
27.02.2017, 23:02

Naja ich bin ja auch gläubig und ich hab nur viele Probleme und er tut mir gut . Sobald ich ihn umarme es ist für mich wie eine Erleichterung . Aber ich bekomm dadurch kein hoch . Er jedoch bekommt Herz rassen versucht sich abzulenken . Aber er verletzt mich immer und immer wider . Mir geht es den ganzen Tag schon schlecht.  Wenn ich ihn frage wie er Mich liebt dann sagt er nur als Freund. 

0

Warum ist es wichtig zu erwähnen, dass er Muslime ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XY123XY123
27.02.2017, 22:53

Weil da Homosexualität oft ganz anders gesehen wird (als was Verbotenes).

0
Kommentar von Alo321321
27.02.2017, 23:07

Weil wir beide Muslime sind und das eigentlich in jeder Religion ein Tabu ist . Also nicht die Liebe sondern der Verkehr mit dem selben Geschlecht 

0

Was möchtest Du wissen?