Was soll ich machen? (Suizidgedanken)

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r fuwachan,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Klara vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Was Du da alles schreibst, ich vermag es einfach nicht zu glauben. Was sind das für Gedanken?! Du möchst alo nichts dergleichen, was Du Dir da so antuen möchtest. Geh mal auf meine Seite www.ubf-franke.de, da findest Du dann meine Tel-Nr. Solltest Du Dich unterhalten mögen, weist Du was Du tun sollst. Also, die Welt braucht Dich, besonder ich brauch Dich, damit ich nicht versage. Also, ich bin für Dich da!! Sonst würde ich sagen, gehe bitte zum Pscho-Dr. Unbekannter Weise ganz liebe Grüsse!!

Pfuh schwierig aber da hilft nur eines sofort einweisen lassen in einer Klinik. Ich hab damals einfach meinen Hausarzt angerufen und der hat mich dann in eine Klinik eingewiesen. Für Solche Suizid Fälle wie Dich is dort immer Platz und das wird dir auch richtig gut tun. Gib nicht auf auch wenn du glaubst es geht nicht mehr.. Ich kann dich voll und ganz verstehen :/

fuwachan 13.06.2014, 08:44

Kann ich auch einen anderen Arzt anrufen als meinen Hausarzt? Der is zu weit weg... Und was soll ich dann da sagen weil meistens sind die Ärzte selbst gar nich am telefon oder? lg

0
Verii1003 13.06.2014, 09:55

Fahr zu einem Arzt wo du dich gut aufgehoben fühlst. Sprich mit ihm darüber und er gibt dir dann die Überweisung für die Klinik mit :) Notfalls wirst du sogar mit der Rettung hingefahren wenn du das willst... Lg

0

geh zur polizei!!! wenn du nach der schule nicht raus darfst, schwänze die schule oder ruf sie in der pause an!!! lass dir die nummer vom jugendamt geben, dort wirst du dann von leuten beraten die etwas davon verstehen!

du kannst auch einfach im internet suchen, es gibt viele leute die dir helfen können!

Jeder macht mal ne schlechte zeit durch, aber es kommen auch wieder bessere zeiten in denen du dir an den kopf fasst und dir denkst, "bin ich froh das ich das darmals nicht gemacht habe"

Wenn du depressiv bist und wirklich ernsthafte Suizidgedanken hast,solltest du dich an eine Beratungsstelle wenden.

Unter der Rufnummer 0800-1110333 ist beispielsweise bundesweit eine Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche zu erreichen.

Hey :) wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mir jederzeit schreiben, würde mich freuen wenn ich dir helfen könnte und du kannst dich jederzeit sofort einweisen als nofall du musst nur etwas sagen ;)

(ich weiss wie es dir geht bin selbst wegen Depressionen Ritzen und Suizid gedanken in behandlung bzw. in therapie gewesen) und wenn du zu einem arzt/psychologen gehts kann dir das wirklich helfen damit es dir wieder besser geht und vergiss nicht es gibt menschen die dich lieben und dich vermissen werden und du wirst noch gebraucht in dieser welt

Ich habe viele sehr gute Links, Tipss und Hilfen die ich dir gern schicken würde nimm bitte meine Freundschafstanfrage an , dann schick ich dir das (hier geht das leider nicht weil mann nur einen link in einer anwort schreiben darf)

alles gute und viel glück lg Stefan (schön dass es dich gibt)

Was möchtest Du wissen?