Was soll ich machen, mich mit ihm nochmal zusammensetzten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, erstmal musst Du Dich fragen, ob Du noch genug für ihm empfindest. Wenn Du das bejahen kannst, ist das zwar schon mal eine gute Grundlage, aber dann muss Dir auch klar sein, dass Liebe allein nicht reicht.

Wenn Du/ihr wirklich wieder eine Beziehung miteinander eingehen wollt (wovon ich erstmal abraten würde), solltet ihr gründlich miteinander reden,aber auch jeder für sich gut und ausgiebig darüber nachdenken, WAS genau eure Probleme sind, weswegen ihr schon 2 Mal getrennt seid.

Denn wenn diese Probleme nicht gelöst wurden, macht ein neuanfang keinen Sinn. Sei wirklich selbstkritisch und reflektiere Dein Verhalten. Frag Dich woran es lag und noch wichtiger: Ob es etwas ist, das sich ändern läßt. Wenn ihr da auf keinen gemeinsamen Nenner kommt, ist es besser getrennt zu bleiben und sich aus dem Weg zu gehen. Man muss ja auch mal aus den Fehlern lernen, sonst muss man sie immer wieder machen.

Liebe ist wunderschön,keine Frage, aber wenn es das Einzige ist, was euch verbindet, reicht es für eine stabile, intakte Beziehung nicht aus.

P.S.: Guter Auftakt, musste schmunzeln...

Okay das könnte hier jetzt etwas länger dauern, also holt euch was zu knabbern...

Es ist besser wenn du ihn vergisst, denn wenn ihr euch immer nur streitet macht das ja nicht wirklich viel Sinn.

LG und viel Glück

Was möchtest Du wissen?