Was soll ich machen? Mein Nymphensittich hat 6 eier gelegt, obwohl sie seit 2 Jahren alleine ist!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Seit 2 Jahren alleine???????????

Nymphensittiche leben in freier Natur mit zig tausend anderen Nymphies zusammen. Daher wird bei Gefangenschaft (das Leben bei uns Menschen) eine Mindestzahl von 6 Nymphies empfohlen. Dein Nymphie macht nichts anderes als sich zu vermehren um nicht einsam zu bleiben. Besorge ihr einen anderen Nymphie aus dem Tierheim, nicht aus der Zoohandlung! Sollten die im Tierheim mehrere Nymphen haben, dann nimm sie mit. Oder gibt dein Nymphie an andere Nymphenhalter ab! Ein Lebewesen was in einen Rudel gehört, einsam und allein zu halten ist Tierquälerei. Hier möchte ich dich nicht angreifen, lediglich aufklären.

Grüsse

Lasse der Henne die Eier. Das bebrüten kostet weniger Enegie als laufend neue legen. Allerdings wird die Henne dir gegenüber ggf. etwas "ruppig", den sie bewacht ja ihre Eier.

Denke darüber nach, noch einen weiteren Vogel aber in einem extra Käfig neben den bereits vorhandenen zu stellen.

Fühlt sich wohl einsam.

Koch die Eier ab und leg sie ihr wieder ins Gelege. QWenn du sie komplett entfernst, legt sie evtl. weitere.

Hatte sie nachts Besuch und du hast nix gemerkt lol?

jockl 12.05.2009, 11:05

Gute Idee DH

0
Karolus3 12.05.2009, 11:13

Das ist gut!

0

da kommt nichts, das sind Sehnsuchtseier (wie bei Scheinschwangerschaften)

Da die Eier nicht befruchtet worden sind, kannst du sie kochen und essen.

Gloria1964 12.05.2009, 11:02

Lecker! Und vorallem sättigend!

0

Sie fühlte sich wohl schwanger !

Nach und nach wegnehmen.

Was möchtest Du wissen?