Was soll ich machen? mein freund geht glaub ich fremd! Wie bekomme ich es raus? Betrügt er mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Direkt darauf ansprechen...
Vorrausgesetzt du bist dir sicher dass ihr die kondome nicht selbst benutzt habt.
Wenn auch ihr kondome benutzt liegen sie normalerweise an dem platz wo du sie gefunden hast?!

Weshalb sollte er sich mit kondomen selbstbefriedigen?!

Und wenn er den reiz auf etwas fremdes hat ist es egal ob du regelmässig mit ihm schläfst. Er sucht den kick zusätzlich.

Zum thema er arbeitet rund um die uhr. Da ist die wahrscheinlichkeit zum fremdgehen vllt geringer aber für mich wäre es nicht ausgeschlossen. Zudem könnte es eine arbeitskollegin sein?!

Deine unsicherheit kannst du nur klären indem du mit ihm redest.

Ich drücke dir und euch die daumen dass es sich um irgendein missverständnis/kommunikationsproblem gandelt und dass sich dein verdacht nicht tatsächlich bestätigt!
Alles liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weißt du, eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung, neben dem Vertrauen, ist Kommunikation.

Frag ihn. Einfach direkt drauf ansprechen, dass du, als du bei ihm ein bisschen aufgeräumt hast (wieso räumst du überhaupt bei ihm auf o.O), eine Packung Kondome gefunden hast und dich nun fragst, wofür er die braucht. Du musst ja nicht gleich dazu sagen, dass du die sogar nachgezählt hast und feststelltest, dass es weniger werden (schnüffeln ist Mist).

Entweder er kann dir da eine schlüssige Antwort drauf geben, oder eben nicht.

Fakt ist aber auch, dass du ihm ja scheinbar nicht vertraust. Normalerweise hättest du ihn schon beim ersten Mal draugf ansprechen können, aber du hast dich entschieden nichts zu sagen, und lieber beim nächsten mal nochmal nach zu zählen...und nochmal und nun denkst du auch, dass er dich dann vielleicht anlügt. Dieses Mistrauen wird vermutlich selbst die logischste und unschuldigste Antwort nicht vollends beseitigen können. Und das wäre etwas, das mir persönlich mehr Sorgen machen würde, als eine Packung Kondome.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oder du versteckst die selbst und packst stattdessen n Zettel an den ort "ich glaub wir müssen reden"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rumschnüffeln ist zwar immer schlecht und ein Armutszeugnis, aber Du musst ihn schon darauf ansprechen.

Wenn ihr auch mit Kondomen verhütet, spricht doch nichts dagegen, das so vorzubringen. Du hast halt nachgeschaut, ob noch genug da sind,weil Du sonst welche nachgekauft hättest, und da ist Dir aufgefallen, dss welche fehlen, obwohl ihr in der Zeit gar keinen Sex hatttet.

Also wenn von gestern auf heute ein Kondom fehlt und Du letzte Nacht keinen Sex mit ihm hattest, ist das schon sehr merkwürdig.

Und nein, ich würde mir nun nicht einreden, das er ein Kondom bei der selbstbefriedigung benutzt-.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder er betrügt  dich  ,  oder er benutzt  die Gummis  für was anderes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?