Was soll ich machen? Soll ich ihn jetzt einfach lassen und schauen ob er sich irgendwann melden wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine letzte Überlegung ist wohl die Beste, denn Du schreibst ihm Text selbst, dass wohl seine Freundin dahinter steckt. Vermutlich sieht sie in Dir eine Rivalin und aus dem Grund musste Dein "Ex-Freund" den Kontakt mit Dir abbrechen... 

Das ist natürlich extrem schade, dass aus dem Grund eine sehr gute Freundschaft endet, aber Du musst das notgedrungen akzeptieren, so schwer es Dir fällt... Durchaus möglich, dass er es irgendwann bereut, aber derzeit bringt es echt nichts, dass Du noch irgendwas versuchst, um ihn umzustimmen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach meiner Erfahrung bedeutet so ein Verhalten das Ende der Freundschaft. Du wirst auch nie hundertprozentig erfahren warum eigentlich genau. Solltest du ihn nochmal zu sprechen kriegen wird er eh nur irgendwas daherlabern - Ergo : Nichts tun. Er muß sich jetzt von selbst melden. Vergiß ihn.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So hart das für Dich sein mag, aber Dein Freund setzt -aus welchen Gründen auch immer- Prioritäten. Wenn Du Dich in seine Lage versetzt, was in Deiner Situation sicherlich nicht einfach ist, wirst Du draufkommen, daß er sich im Sinne seiner Beziehung nicht unbedingt falsch verhält.

Warte einfach mal ab (auch wenn die Aussichten nicht rosig sind).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das selbe problem hatte ich auch schon mit freundinen die dann einen freund bekamen

bei mir lief es immer darauf hinaus das ich sie versucht hab sie nicht aus den augen zu verlieren und als sie dann gemerkt hat das sie mit keinem ihrer freunde mehr kontakt hat hat sie schluss gemacht und wir waren wieder freunde

: )

also einfach abwarten bis er wieder zu dir zurückkommt bzw mit ihr schluss macht

und sei für ihn da wenn es soweit ist ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?