Was soll ich machen? Ist das schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es noch garnicht mehr wehtut, ist er wahrscheinlich raus, dann ist es gut. Wenn es doch schmerzt und er noch drin ist, wäre das nicht so gut. Er könnte rauseitern. Vielleicht wächst er auch raus, ist mir auch schon passiert.

Wenn nichts mehr piekt, ist der Splitter wohl weg. Ansonsten musst du warten, bis das Ding von selber wieder rausfindet. Dauert normal so 2-3 Tage, dann wird die Stelle rot, und man kann den Splitter, evtl auch mit Hilfe einer Nadel, herausdrücken.

SpookyAngie 13.03.2014, 20:49

Mit weg meine ich raus aus der Haut

1

Der Splitter ist wahrscheinlich heraus gegangen. Sollte er doch noch unter der Haut sein, kommt er in ein paar tagen von allein raus. Also alles halb so schlimm. Du stirbst daran nicht, und die Hand fällt dir auch nicht ab.

lasse dich mit der Feuerwehr ins Krankenhaus fahren und unbedingt die Hand roentgen lassen

patypaty95 13.03.2014, 20:46

sehr lustig

0

Hallo, nimm eine Lupe und schau dir die Stelle nochmals an. Falls der Splitter noch drin sein sollte hebel ihn mit einer Nadel raus. Mit einem Feuerzeug Nadel desinfizieren,abkühlen lassen und raushebeln. kann ein wenig bluten,aber immer noch besser als ne Entzündung. Ist der Spitter noch ein wenig zu sehen mit einer Pinzette mit der Lupe ziehen. Klaus...

Was möchtest Du wissen?