Was soll ich machen, ich werde ausgegrenzt und ignoriert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vielleicht mal mit Eltern oder Geschwister reden wenn es geht andern falls sollte es an deiner Schule sicher ein vertauenslehrer geben dem du dich anvertauen kannst

Es ist ja so, dass du nicht von vornherein ausgegrenzt wurdest. Freundinnen hast du ja gehabt. Irgendwas muss doch vorgefallen sein, dass diese Freundinnen mittlerweile zu Exfreundinnen geworden sind und du von deiner Klasse auch ausgegrenzt wirst. Woran liegt es, dass dein Mitprüfling behauptet, du würdest sie mobben und sie käme mit dir nicht klar. Es kommt doch nicht von ungefährt, dass sich niemand neben dich setzt und du so ausgegrenzt wirst. Ich denke, du hast nicht die ganze Geschichte erzählt.....

diese Personen haben hinter meinem Rücken über mich gelästert und Lügengeschichten erzählt, Eine hat behauptet ich hätte schlecht über sie geredet weil ihr jemand anderes das erzählt hat, dabei hat der " jemand anderes " schlecht über sie geredet. sie wollte mir das nicht glauben und ist jetzt mit dieser falschen Person gut befreundet und möchte und wollte mir nicht glauben. dadurch kam es zu einem Streit . der Rest der Klasse hat sich dieser Lügengeschichten angeschlossen, warum auch immer..

0

Was möchtest Du wissen?