Was soll ich machen, ich weiß ich habe was Dummes gemacht und bereue es ziemlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo schokomaus2

Wenn man dein Gesicht nicht sieht und du deinen Namen nicht angegeben hast dann kann niemand diese Brüste dir zuordnen. Es sein denn sie haben ein bestimmtes seltenes Merkmal (z.B. Muttermal) das jemand aus deinem Bekanntenkreis oder aus deiner Familie kennt.

Gruß HobbyTfz

Ne zum Glück nicht

0
@schokomaus2

Dann brauchst du keine Angst zu haben, aber überlege dir so Sachen das nächste mal gut

0

Sobald man Daten ins Internet entlässt, hat man objektiv keine Kontrolle mehr darüber. Deshalb kannst du in diesem Fall auch nicht mehr viel machen, darfst dich aber wenigstens darüber freuen so viel Intelligenz gehabt zu haben weder deinen Namen noch dein Gesicht preiszugeben.

Pech gehabt, du kannst gar nichts mehr machen.
Sei froh dass man dich darauf nicht identifizieren kann oder sonstiges. Also mach dir mal keine Sorgen. Hoffentlich ist es dir eine Lehre!

Hallo Schokomaus! 

Ich weiß dass das total dumm und unüberlegt von mir war.

Nimm es einfach als wichtige Erfahrung für die Zukunft und lass es gut sein. Niemand wird die Brust zuordnen können, Du brauchst keine Angst zu haben. Übrigens macht er sich strafbar wenn er das Bild veröffentlicht - vielleicht auch mit namentlichem Bezug. Aber auch das wäre ein Schuss in den Ofen - man erkennt Dich nicht.

Ich wünsche Dir noch ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.

Solang er keine richtigen Infos über dich hat ist alles okay, ignoriere ihn einfach und schreib ihm nie wieder.

Was möchtest Du wissen?