Was soll ich machen, habe hunger aber kann nichts zu mir nehmen, wie soll ich den hunger stillen?

10 Antworten

Seit wann nimmst Du denn das Antibiotikum? Bei einer sehr schweren Angina kann es schon mal zwei Tage dauern, bis das wirkt. Aber dann sollte es auch langsam helfen,wenn nicht, musst Du nochmal zum Arzt.

Probier mal als erstes aus, was Dir besser tut  - heißer Tee in kleinen Schlücken oder sehr kalter Tee, das ist sehr unterschiedlich, was man als schmerzlindernd empfindet.

Bei Halsschmerzen mit starken Schluckbeschwerden kommen folgende Nahrungsmittel in Frage:

Kartoffelbrei (evtl. mit Apfelmus, es sei denn, die Fruchtsäure brennt im Hals)

Kartoffelsuppe, fein püirert

Hühnersuppe mit kleinen Nudeln (keine Tomatensuppe, das brennt)

Wenn Dir Kälte gut tut, könntest Du es mit gekühlen Hipp-Gläschen probieren, sind sehr säurearm.

Haferbrei (nur die zarten Flocken verwenden, keine Vollkornhaferflocken)

Lasshi - ein Getränk aus der indischen Küche, besteht aus Joghurt mit Frucht (bekommt man seit neuesten in sehr vielen Geschäften)

Sonstige Trinkjoghurts - als mein Sohn seine Weisheitszähne entfernt bekam, habe ich ihn damit vorübergehend ernährt

Gute Besserung. lg lilo

Nimm doch überhaupt erstmal ein Schmerzmittel, damit es dir etwas besser geht, und dann machst du dir irgendwas Weiches. Was hast du denn im Schrank? Instantkartoffelbrei, Grießbrei, Pudding, Joghurt, Milch (Kaba), eine Nudelsuppe... . Irgendwas wirst du doch da haben, damit du uns nicht verhungerst. Und dann schlaf dich aus.

Gute Besserung!

Mein Nachwuchs bevorzugt bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden ganz weiches Essen (weiche Banane, Buchstabennudelsuppe)

Als ich Ende des Jahres erkältet war habe ich auch nichts richtiges essen können. Stattdessen habe ich mir Haferbrei gemacht oder Babybrei.

Was kann man tun gegen peinliches Magenknurren, bzw. Appetitlosigkeit?

Hallo, Es kam schon früher vor, dass ich mein Essen unterbrechen musste, weil ich auf einmal nicht weiter schlucken konnte, das war aber sehr selten. Dies nahm über die letzten Tage zu, doch seit gestern machts mir bisschen was zu schaffen, ich hab großen Hunger, doch bekomme einfach nichts runter, bei jedem Schlucken hab ich Brechreiz und Teilweise ist mir Speichel schlucken schon eklig. Gern würde ich essen, aber es geht einfach nicht und ich habe überhaupt keinen Appetit, auch nicht auf Sachen, die ich gerne esse. Ich hab mir erzwungen, was zu essen, weil ich mich gar nicht mehr konzentrieren konnte, doch >satt< würde ich es nicht nennen. Ich war heute nicht in der Schule, doch ich hab Angst, dass ich bei Stillarbeit im Unterricht alle mit meinem peinlichen Magenknurren belästige. Dass es etwas mit der Psyche zutun hat, kann vielleicht sein. Zwar hab ich das Glück, Milch nicht so zu vertragen und durch paar Schlücke meinen Hunger durch Bauchschmerzen stillen kann, doch in der Schule deswegen dann aufs Klo zu rennen, wär auch nicht so prickelnd. Könnt ihr mir Tipps geben, bezüglich Magenknurren und Appetit bekommen? Ich zieh den Bauch ein oder spanne meine Bauchmuskeln an, aber das hilft nicht hundertprozentig und ich werde nervös.

Freu mich über eure Antworten, LG, guten Hunger

...zur Frage

Was kann man essen, wenn man keinen Hunger hat?

Was kann man gut essen wenn man psychisch bedingt keinen Appettit hat/ Kloss im Hals. Was geht gut runter? (Ausser Suppe)

...zur Frage

wie viel kaugummi muss man kauen bis es abführend wirkt?

oder muss man ihn essen??? also schlucken.....oder reicht kauen?

...zur Frage

Bei Halsschmerzen ein Brot mit Seelachs Aufstrich essen?

Mir tut der Hals weh beim schlucken aber ich habe Mega Hunger. Ich habe gelesen, das man keine süßen oder salzigen Sachen essen sollte

...zur Frage

Ich habe ein psychisches problem.... Kann keine tabletten schlucken?

Also iwi hab ich ein psychisches problem damit tabletten zu schlucken ... Ich kann bei meinem gesamten essen nur 3x kauen aber einfach keine tabletten schlucken ... Ich hab angst dass es im Hals stecken bleibt oder kratzt und weh tut ... hab schon alles versucht mit Wasser und so es geht nicht! Bitte helft mir !

...zur Frage

Magen knurrt ständig?

Hey :)

Ich hab mal eine Frage. Mein Magen der knurrt ständig wenn ich in der Uni sitze. Das ist sehr unangenehm. Egal ob ich zum Früstück um 6:30 4 Brote oder nur 1 Brot esse, mein MAgen knurrt ab 11 Uhr schon wieder so laut das alle es hören :(

Kann man dagegen irgendwas tun? Kann es sein das mein Körper die Nahrung irgendwie zu schnell verarbwitet und ich deswegen sofort wieder hunger habe? Ich kann nicht mitten in den Vorlesungen essen oder so, außerdem will ich auch nicht jedes Mal wenn mein Magen knurrt was essen müssen. -.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?