Was soll ich machen für meine berufliche Zukunft? Brauche einen Rat..

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder hat ein Fach in dem er nicht unbedingt ein Genie ist. Aber die Mathematik, die du für die Fachhochschulreife können musst, ist wirklich erlernbar. Man muss eben üben, üben, üben. Aber das lohnt sich, immerhin hast du dann die Möglichkeit zu studieren. Es öffnen sich so viele neue Türen für dich, egal ob jetzt im Bereich der Musik oder in anderen. Also investiere dieses eine Jahr Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo meli201194, generell ist das abitur immer ne gute sache! allerdings sollt4est du dir vorher genau überlegen ob deine chancen es zu bestehen groß genug sind denn sonst "verschwendest" du nur deine zeit. du kannst es glaube ich aber schon mit fachabi studieren. nicht überall aber da wirst du schon was finden. ansonsten mach doch eine ausbildung zur erzieherin und im anschluss eine weiterbildung in diesem bereich. das kannst du auch via fernstudium machen. liee grüße und viel erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meli201194
29.06.2013, 19:01

Hm, ich würde gerne gleich im Anschluss meiner Ausbildung das Abi machen, und keine Zweitausbildung, schon gar nicht zur Erzieherin, da das einfach nicht mein Ding ist :(

0

Was möchtest Du wissen?