Was soll ich machen? Freund fordert....

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was ist daran so schlimm ? Du bist doch nicht dabei. Jeder Mensch hat so seine sexuellen Vorlieben.Der eine steht auf Schläge , der Andere auf Sekt und Kaviar und dein Freund ist nun mal ein Wäschefetischist.Ich finde diese Variante recht harmlos.

Hallo,

was ist denn daran schlimm? Den kleinen Gefallen solltest du Deinem Freund schon gönnen. Ich nehme mir gern mal einen getragenen schwarzen BH, bügellos, meiner Freundin. Rieche ihren Duft, befriedige mich und spritze dann auf ihn ab. Das hat ihr doch nicht geschadet.

Anschliessend kommt das Ding sowieso in die Waschmachine, das ist mein Job.

Bei meiner Freundin habe ich hinten im Schrank Liebeskugeln gefunden, habe sie darauf nicht angesprochen, sondern ihr das kleine Vergnügen gegönnt. Jedem Tierchen sein Plaissierchen.

Wenn Du deinem Freund nicht einmal dieses kleine Vergnügen gönnst, solltest Du Dir mal überlegen ob Du ihn liebst. Gute Partner sind schwer zu finden, ich weiß das. Allso springe über Deinen Schatten und gönne ihm seinen Spaß.

LG Dein MarcAurel64

Naja, das ist schon etwas pervers ;) Sag ihm dass das dir unangenehm wäre und dann hat sich die Sache (hoffentlich) auch erledigt

Das ist schon leicht schräg.

Rede mit ihm darüber und sag ihm, dass du das garnicht toll findest ...

Wie es scheint willst du es ja nicht.

Rede mit ihm,aber wenn er es trodzdem fordert und nicht versteht ,ist er einfach nicht der Richtige.

Ich würde sagen,dass ist schon pervers.L.G.

ähm, wie viel hat dieser junge geraucht oder getrunken. das ist doch net mehr normal.

ne, das ist nicht normal. es ist pervers und obendrein widerlich. ich würd´ mir überlegen, ob du mit sowas auf dauer zusammen bleiben willst. wer weiß, was da noch kommt. vor allem wenn du das ständig ablehnst. erzähl es vorsichtshalber jemandem, auch wenn´s dir peinlich ist.

Was möchtest Du wissen?