Was soll ich machen, dass ich mein Handy bei mir behalten kann?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich hatte damals auch lange mit meinen Eltern diskutiert. Als ich sagte, ich würde mein Handy als Wecker nutzen, hat  meine Mutter mir eine kleine Uhr für meinen Nachttisch mit Wäcker gekauft. Generell ist das also kein guter Grund. Ich hatte meiner Mutter damals oft gesagt dass sie mir doch so wenig vertraut und dass wir das quasi zum Vertauen steigern nutzen sollen. Falls deine Eltern darauf anbeißen sollten ist es wichtig etwa 1-2 Monate das Handy Abends wirklich nicht zu nutzen. Nicht dass sie dich noch dabei erwischen, da währe das Vertrauen wohl komplett weg.

Eine andere Idee die ich hätte währe folgende:
Ich weiß nicht wo du  dein Handy immer hinlegen sollst aber bei mir war es der Esszimmertisch. Ich hatte es anfangs einfach hingelegt und 1-2 Stunden nach der Zeit in der ich  zu  Bett gehen sollte einfach wieder in mein Zimmer geholt. Wichtig dabei ist, dass du dein  Handy zurück bringst wenn du merkst, dass du müde wirst.

Ich hoffe ich konnte helfen.Grüße.

Ja Danke konntest du, ich werde auf jeden Fall weiter diskutieren.

0

so habe ich es LEIDER auch immer gemacht, GENAU SO :(

0

1. sag ihnen das alle deine mitschüler es am abend auch mit auf ihren zimmer mitnehmen dürfen

2. Sag deinen eltern du verwendest das handy nur als wecker (weil deiner zu leise, kaputt ist oder manchmal garnicht angeht)

3. Frag sie warum du es nicht mitnehmen darfst und mach einen gegeneinspruch

4 sag ihnen dass es sogar wichtig sei ein handy mitzunehmen. Denn wenn du z.b irgendwo sehr grosse schmerzen hast, kannst du jmd anrufen wenn es nicht schon spät ist

5. Sag du bist alt genug dass du das handy mitnehmen darfst

Viel glück damit du dein handy aufs zimmer bekommst ;)

bitteschön 😉

0

Rede mit deinen Eltern in einem ruhigen Ton und erkläre ihnen, warum du es noch im Bett haben möchtest. Ich denke, sie haben Angst, dass du bis in die Nacht chattest!

Frag sie, warum du es Abends immer abgeben musst. Wenn sie sagen, dass sie Angst haben, dass du die ganze Nacht am Handy hängst kannst du ja mit ihnen ein Kompromiss schließen, dass du das Handy wenigstens an Wochenenden oder in den Ferien behalten darfst, weil du am nächsten Tag sowieso nicht früh raus musst.

Ja da bin ich gerade dabei aber meine Eltern sind ziemlich stur.

0

Vieleicht kannst du deinen Eltern ein paar mal im Haushalt helfen.Dan kannst du es noch mal probieren. Ich hoffe meine antwort war nützlich.

Du willst noch etwas Musik zum einschlafen hören, weil du grad etwas komisch drauf bist & so nicht schlafen kannst oder so was ;D

Nichts. Schlafen. Mal ein Buch lesen. Man stirbt nicht dran. Alles gut.

Sag vielleicht das du es als Wecker brauchst

Da habe ich extra einen. xD

0

Der ging gerade kaputt ;)

0

Oh mies dann mach ihn doch "ausversehen" kaputt 😂

0

Nichts. Gibs einfach ab.

Sehr vernünftig Deine Eltern.

Es ist meiner Meinung das beste ohne Handy aufzuwachsen, ich verschwende so viel Zeit mit den Ding, hoffentlich geht es bald kaputt

0
@logbkzv

Ich BIN ohne Handy und Internet aufgewachsen. Es hat mir nicht geschadet.

0

wie gerne könnte ich das auch von mir behaupten

0

Nun wir als Eltern nehmen das Handy auch nicht mit ins Bett. 

Somit ist allen 5 Kids klar das ihre Geräte auch am Abend ins Esszimmer kommen.

Was für einen Grund ist Dir denn wichtig damit es über Nacht in Deinem Zimmer liegt? 

Sag dein wecker is hin

Wozu bräuchtest du denn dein Handy in deinem Zimmer, wenn du schlafen sollst? Oder darfst du selbst Tagsüber nicht damit in deinem Zimmer sein? :O

Okeeeey, seit dem ich die 6. Klasse besucht habe, war ich immer erst nach 24h im Bett pennen, außer die Nacht wurde durchgemacht

0

yeee, aber ernsthaft, wie kann man um 8 einschlafen, dann schläft man doch über 10 Stunden :o

0
@logbkzv

Unsere Kids sitzen um 5 am Frühstückstisch da ist es mehr als wichtig früh zu schlafen und nicht die Nacht am Handy zu verbringen.

0

Was möchtest Du wissen?