Was soll ich machen damit meine Mutter nicht vom Tadel erfährt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Soweit ich weiß ist auf so einem Tadel ein Abschnitt der Unterschrieben werden muss, und die Unterschrift werden deine Lehrer wohl sehen wollen. Daher wirst du wohl nicht drumherum kommen dass deine Mutter davon erfährt.

Nun die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering, dass Deine Mutter den Erhalt des Briefs bestätigen muss, von daher solltest Du Dir erst gar keine so Gedanken machen... 

Danke.

0
@ixWiktoria

nichts zu Danken, am Besten gehst du gleich zu Deiner Mutter, damit sie durch den Brief nicht überrascht wird... ;-)

2

ein Tadel, vielleicht ein Brief aus der Schule; aber egal du weißt der Brief ist unterwegs.

Deine Möglichkeit den Brief abzufangen (gibts zwar auch) halt ich für die schlechteste und zwar aus zwei Gründen

a) gibt es einen zweiten Brief / oder eine Nachfrage des Absenders bei deiner Mutter kommst du in große Erklärungsnöte (Tadel + Brief weg )

b) ständig denkst du : na ja Brief abgefangen - aber vielleicht kommt es doch heraus (man schläft z.B nicht mehr so gut wie zuvor)

also was tun; Mut zeigen und die Mutter schonend auf den Tadel (da kann man ja noch vor Briefzugang was sagen - Situation erklären - mildernde Umstände) vorbereiten - das scheint mir der bessere und erträgliche Weg zu sein (sie wird dir nicht gleich den Kopf abreißen oder  andernfalls müsste deine Mutter ohne Fehl und Tadel sein - und das glaub ich wiederum auch nicht.

Augen zu - und durch

Du solltest Verantwortung für deine Handlungen übernehmen und zu deinen Handlungen stehen.

Du hast etwas angestellt, dann stehe auch dazu! Du kannst deiner Mutter erklären, wie es dazu kam. Ist die Frage, ob du deinen Fehler einsiehst? Wenn ja, entschuldige dich und sage, dass du daraus gelernt hast und das nie wieder vorkommt. Sag, du wolltest den Brief verstecken, aber dass du dich entschieden hast, lieber ehrlich zu sein, das imponiert Müttern immer (bin selbst eine) ;-))

tja, ein paar Tage alt das Schuljahr und schon der erste Tadel. Glückwunsch. Dazu stehen sollst du. Wenn deine Mutter nicht reagiert, dann reagiert die Schule noch mal. Und dann bekommst du noch mehr Ärger! Von Seiten der Schule UND deiner Mutter.

Du wirst den Tadel nicht ohne Grund bekommen haben. Lerne, die Konsequenzen deines Handels zu tragen. Deine Muter wird den Brief bekommen. Daran lässt sich nichts ändern. Wenn du den Brief verschwinden lässt, kommt es sowieso früher oder später heraus und dann werden die Konsequenzen noch viel schlimmer sein als jetzt!!!

Sag es ihr direkt dann gibt es nicht zuviel Ärger hat damals meine Tochter auch getan;-)

Was möchtest Du wissen?