Was soll ich machen, damit mein Kaffee-Pulver länger sein Aroma behält?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Packung und im Kühlschrank aufbewahren, Packung am besten mit einem Gummiband verschließen, so hält er lange frisch und behält sein Aroma.

Lagerung / Aufbewahrung Zu beachten ist auch die korrekte Lagerung des Röstkaffees. Er sollte trocken und vor allem kühl gelagert werden. Bei Verwendung einer Vorratsdose ist darauf zu achten, dass der Kaffee, vor allem der gemahlene, nicht lose eingefüllt, sondern mit der Packung in der Dose aufbewahrt wird. Einerseits führt das Umfüllen zu einem unnötigen Aromaverlust, andererseits beinhaltet Kaffeemehl auch Wachse und Fette sowie ätherische Öle, die sich in den Ecken der Dose absetzen, im Laufe der Zeit ranzig werden und den Geschmack des Kaffees negativ beeinflussen. Kaffee, vor allem in gemahlener Form, nimmt sehr schnell fremden Geruch an. Es muss also bei der Lagerung auch darauf geachtet werden, dass er nicht in der Nähe geruchsintensiven Materials lagert. Ungemahlener Kaffee ("in Bohne") behält in einem luftdicht verschlossenen Behälter sein volles Aroma nach dem Rösten für bis zu 6 Wochen. Ist der Kaffee mal gemahlen, verfliegen die feinen Aromaöle leicht. Gemahlener Kaffee hält sich also max. 1 Woche nach dem Mahlen(!). http://www.froedo.de/kaffee-wissen.htm

0

besorg dir eine Kaffeemühle, kauf ganze Bohnen. Dann immer nur die Menge mahlen, die du gerade brauchst. Wirst sehen, das scvhmeckt tausend Mal besser als der Kaffee, den du jetzt trinkst.

Was möchtest Du wissen?