was soll ich machen bzw. wie vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Häää...also es gilt auch ein mündlicher Vertrag, falls du nichts unterschrieben hast. Gearbeitet hast du dort ja, oder? zeugen würde es im notfall ja sicher auch geben? Also sag ihm, du benötigst nun das Geld, er soll zahlen ansonsten würdest du (oder deine Eltern) dich leider gezwungen sehen, einen Anwalt einzuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pquinn
22.10.2016, 22:58

lass vielleicht auch deine Eltern mal bei dem anrufen und druck machen, wenn eine bezahlung abgemacht war, würde ich mir sowas nicht gefallen lassen! Was ist das für ein armseliger Kerl? Zockt Schüler ab....

0
Kommentar von komischele
22.10.2016, 22:58

sehr gut zu wissen.Danke ^^

1
Kommentar von komischele
22.10.2016, 23:01

dacht ich mir auch ..

0

Was möchtest Du wissen?