Was soll ich machen bin schwul

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Hatzmumu

Ich würde das erst einmal für mich behalten an deiner Stelle. Warte ab und schau wie sich das ganze entwickelt, du bist in der Pubertät, da kann sich auch noch viel ändern. Warte ein paar Jahre und schau dann, wie sich das ganze "einpendelt". Kann sich immer noch verändern, also noch niemandem voreilig sagen, und ansonsten wenns so bleibt, dann warte bis du 18 bist, dann können deine Eltern rein gar nichts machen, du bist dann erwachsen und triffst Entscheidungen selbst.

Beruhige dich und warte ab, das wird schon. :)

LG zweiverlchen

Ich würde an deiner Stelle mich erst mal nicht outen, zumindest erst wenn du alleine dies machen kannst, was du willst und unabhängig von ihnen, also wenn du einen Job oder ähnliches hast wovon du leben kannst, da (ich kenne deine Eltern nicht, aber...) sie dich sonst vielleicht schlecht behandeln würden und nichts mit dir zutun haben wollten. Es ist dein Leben und sie dürfen es nicht versauen, schließlich lebst du nur einmal, du musst immer damit rechnen, dass deine Eltern, Freunde, usw. komisch auf dein Outing reagieren können. Sei nicht zu voreilich und dann musst du manchmal einfach deine Klappe halten, ich wünsche dir viel Glück und lasse dir nicht von ihnen einreden, dass es schlimm wäre!

Zuerst mal, da ist nichts schlimmes dran. Es gibt mehr schwule, als Du denkst. Ein Teil davon geht offen damit um, ein anderer Teil behält es für sich, oder verstellt sich sogar. Allerdings tun sich die meisten Religionen schwer damit. Somit ist es für Dich eine schwierige Ausgangslage. Da würde ich es erst mal für Dich behalten, bis Du auf eigenen Füßen stehst. Dann findest Du halt keine Freundin und Du willst Dich noch nicht binden. Die andere Möglichkeit wäre, wenn daß Du es Deinen Eltern sagst und wenn sie es nicht akzeptieren, daß Du dann in eine Jugendwohngruppe ziehst. Versuche aber nicht Dich Dauerhaft zu verstellen, denn es ist Dein Leben und Du sollst glücklich werden, so wie Du bist! Wünsche Dir viel Erfolg dabei und einen tollen Freund!

Wo kann man Jugendliche kennen lernen in Hamburg?

kennenlernen?

Hi zusammen,

Bin 15 Jahre alt und schwul. Gibt es Clubs/ Websiten/ Chatrooms/etc. wo ich andere schwule in meinem Alter kennelernen kann? Oder bietet sich hier jemanden zum chatten an?😄

PS: Wohne in Hamburg

...zur Frage

Moslem und Schwul help

Hallo Ich bin 14(bald 15) moslem und schwul. Im Islam ist das eine Gräueltat aber ich hab es mir ja nicht ausgesucht? Warum erschafft Allah/Gott dann mich? Es gibt viele Verse wo steht dass das Volk von Lot sogar darum vernichtet wurde. Aber wissenschaftler haben herausgefunden dass ein Marker (Gen) dafür verantwortlich sein könnte;also kann es doch sein dass Allah mich so erschuf!! Ich will nicht in die Hölle ich bin ja gläubiger Moslem,meine Eltern sind nicht soo gläubig aber sie sind eher homophob,soll ich meine Religion dafür aufgeben oder eher versuchen ein Doppelleben zu führen und die Homosexualität vertuschen??Bitte um Rat.. Danke & الله سزس

...zur Frage

Schwul, aber nach Orgasmus homophob?

Ich bin 14 und schwul. Wenn ich wixxe und einen Orgasmus habe finde ich danach das total ekelhaft was ich tue. Was soll ich tun?

...zur Frage

Sind Deutschrussen homophob?

Denkt ihr, dass die Generation der Leute (vorallem Jugendliche), die hier aufgewachsen sind und russische Eltern haben, homophob ist? Natürlich kann man es nicht verallgemeinern, aber was für Eindrücke habt ihr bzw. Welche gesammelten Erfahrungen?

...zur Frage

Wie soll ich mich gegenüber den Homophoben Eltern meines Freundes verhalten?

Hey

Mein Freund ist 20 Jahre alt und lebt zurzeit noch bei seinen Eltern, will bald aber mit zu mir (23) ziehen.

Seine Eltern kennen mich nicht und wissen auch nicht dass er Schwul ist. Da er aber bald mit zu mir ziehen will, muss er es ihnen wohl oder übel sagen und seine Eltern sind extrem Homophob...

Erst hab ich immer gesagt, dass die sooo schlimm doch gar nicht sein können, dann hat er das ganze Gespräch mal heimlich für mich aufgenommen in welchem er das Thema Homosexualität angesprochen hat. Naja... Er hatte recht...

Ich soll am Freitag bei ihm vorbei kommen, wo er ihnen dann sagen will, dass er auf Männer steht und er zu mir (seinem Freund) ziehen will.

Wahrscheinlich werden die mich und nicht meinen Freund anschreien.

Wie soll ich mich verhalten????

...zur Frage

Eltern und Rest der Familie homophob?

Ich habe mich in jemandem Verliebt und er in mich, wir mögen uns sehr. Aber seine Eltern und Geschwister tolerieren seine homosexuality nicht. Das Problem ist auch noch, das er 15 ist und ich 17 und da er noch unter 16 ist, weniger Freiheit hat. Ich wünschte es gäbe einen Weg wie man das lösen könnte, da ich nie zu ihm nach Hause darf, weil sie keine homos in ihrem Haus haben wollen, aber ihr eigener Sohn ist selbst Schwul. Er meint, das er zuhause eher ein WG Leben hat und seine Eltern es nicht glauben wollen, das er schwul ist. Seine älteren Geschwister sind auch dagegen und seine kleineren Geschwister machen sich darüber lustig. Ich versuche mein bestes, das er sich nicht selbst verletzt in so einer Umgebung aber ich darf mich nicht in Familien Angelegenheiten einmischen. Ich will nur Vorschläge haben, die seine Situation erleichtern könnten und auch meine.

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?