Was soll ich machen bin am ende meiner kraft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geh mal auf Arbeitsamt, da gibts irgendwie Möglichkeiten, vielleicht sogar mit eigener Wohnung am Ausbildungsort. Lass Dich dort mal beraten, und lass Dich nicht unterkriegen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arethia
04.10.2016, 22:45

Weiß nicht, wie alt Du bist, aber Deine Eltern sind, bis Du 24 bist, verpflichtet, Deine Ausbildung zu unterstützen. Notfall auch mal Jugendamt versuchen. LG

0

Das Leben ist kein Ponyhof egal wo du dir ein Ausbildungsplatz findest , es wird immer was geben was dir nicht passt, Zähne zusammen beißen und durch , später wirst du stolz auf dich sein das du es durch eine schwere Zeit geschafft hast , wirst nach der Ausbildung arbeiten gehen dein eigenes Geld verdienen kannst ausziehen und alles zeigen das du dein Leben selber im Griff hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harun94
04.10.2016, 22:22

das ist auch mein Ziel aber ist halt 20-25km entfernt. wie soll ich ohne Bezahlung dort hin also ohne Unterstützung.

0
Kommentar von gabi3
05.10.2016, 07:13

Dann bleibt dir wohl keine andere Wahl iwo in deiner Nähe ausbildungsplatz zu finden

0

Also pass mal auf. Schick das mal deinen Eltern:

Liebe Eltern,(kannst auch vater/mutter schreiben)
ich fühle mich von euch misshandelt, nicht beachtet, gehasst und komplett ausgeschlossen. Wie ich euch schon mal gesagt habe, bin ich in schwerer Not. Ich habe schon zwar eine Ausbildung aber... noch keine Arbeit. Ich brauche noch etwas Unterstützung bis dahin.
Manchmal denke ich an die schöne Zeit zurück in der ich nich zu Hause.... Ach vergesst das ganze. Ich als euer Sohn braucht Hilfe. Und das nicht mehr lange. Bitte helft mir oder ich werde hier noch Hartz-4 Empfänger. Wollt ihr das euer Sohn das wird? Ihr seid meine Letzte Hoffnung.

Liebe Grüße(oder halt Kuss)
NAME

So und wenn das nicht hilft...
Dann such dir ne Freundin die dir so ein bisschen leiht und dann geht das. Wenn es immer noch nicht geht dann geh zu deiner Oma. Wenn das immer noch nicht geht dann hol dir einen Kredit (das ist die letzte Option weil das mega riskant ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harun94
04.10.2016, 22:33

bringt nichts habe schon so eine Nachricht geschickt ähnliche halt. dazu Freundin hat auch leider kein Geld und Oma Opa sind bei mir in türkei

0

Deine Eltern haben dich die Jahre durchgefüttert, die du eine Ausbildung gesucht hast.

Versteh doch, dass sie jetzt etwas wiederhaben wollen.

Halt durch, nach der Ausbildung kannst du dein eigenes Leben führen- mit deinem eigenen Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harun94
04.10.2016, 22:24

die wollen nichts wieder haben die interessieren sich nicht für mich.

0

Was möchtest Du wissen?